Jennifer Ehle

Jennifer Ehle ist eine britische Schauspielerin Anne-amerikanischer für den Bildschirm und der Bühne. Es ist wahrscheinlich am besten für ihre Rolle als Elizabeth Bennet in der 1995 TV-Serien Stolz und Vorurteil bekannt.

Kindesalter

In North Carolina geboren in Winston-Salem von der Schauspielerin Rosemary Harris englische und amerikanische Autor John Ehle, debütierte Ehle auf der Bühne wie ein Kind in einem Broadway-Revival von 1973 die Endstation Sehnsucht, in der seine Mutter sie spielte Blanche Dubois. Seine Kindheit verbrachte er in Großbritannien und den Vereinigten Staaten, 18 verschiedene Schulen, einschließlich der Interlochen Arts Academy besucht. Seine Theaterausbildung wurde zwischen der North Carolina School of the Arts und dem Central School of Speech and Drama in London unterteilt.

Werdegang

Im Jahr 1992, Peter Hall warf sie in der Rolle der Calypso in einem Fernseh-Adaption des Romans von Mary Wesley The Camomile Lawn, wo sie und ihre Mutter haben den gleichen Charakter in verschiedenen Altersstufen gespielt. Diese Geschichte, vom Sender Channel 4 produziert wird, ist eine fünfteilige Mini-Serie, die das Leben erzählt und liebt einer Familie von Verwandten von 1939 bis heute. Die beiden später den gleichen Charakter in verschiedenen Altersstufen in dem Film von István Szabó 1999 Sonnenschein mit dem Charakter von Valerie neu interpretiert haben.

Ihre Darstellung der Elizabeth Bennet in der TV-Adaption des BBC 1995, mit der Zusammenarbeit von Kunst & amp; Entertainment Network, dem klassischen Jane Austens Stolz und Vorurteil hat einen British Academy of Film and Television Arts verdient. Nach einer Zeit mit der Royal Shakespeare Company, bekam sie ihre erste große Rolle in dem Film Paradise Road. Er setzte seine Karriere bei sowohl Bühne und der Leinwand. Im Jahr 2000 war ein weiterer Kritikerlob am Broadway in der Rolle der Annie in die reale Sache Tom Stoppard, ich gewann einen Theatre World Award und den Tony Award für die beste Schauspielerin in einer Show. Die Mutter hat für die gleiche Auszeichnung in diesem Jahr für die in den Startlöchern nominiert. Nach einer Pause, kehrte er auf die Bühne im Jahr 2005 in The Philadelphia Story am Old Vic gegen Kevin Spacey. Im folgenden Jahr spielte sie Lady Macbeth in Macbeth. Im Jahr 2007 seine zweite Tony Award gewann er für ihre Darstellung der drei Zeichen Stoppard Triptychon der Coast of Utopia, inszeniert von Oktober 2006 bis Mai 2007.

Im Kino spielte er in vor der Regen, einem indisch-US Koproduktion von Santosh Sivan gerichtet ist, und der Ehre - Das Gesetz der Ehre mit Edward Norton und Colin Farrell. Im Jahr 2008 spielte sie in der CBS-Fernsehfilm, The Russell Girl.

Im August 2009 wurde bekannt gegeben, dass die Ehle würde den Charakter Catelyn Stark in der Pilotfolge der HBO-Serie Game of Thrones, einer Adaption von Das Lied von Eis und Feuer von George RR Martin, einer Reihe von epischen Fantasy-Romanen spielen aber, im Jahr 2010, es war gab bekannt, dass sie von der Schauspielerin Michelle Fairley Irish ersetzt werden.

Im Jahr 2010 spielte Ehle neben John Lithgow in der Produktion von Mr. & amp; Mrs. Fitch von der britischen Theatergruppe Second Stage Theatre präsentiert. Im Jahr 2010 spielte sie Myrtle Logue, die Ehefrau von George VI des Therapeuten, Lionel Logue, in dem Film Die Rede des Königs. George VI wird von seinem Co-Star in Stolz und Vorurteil, Colin Firth gespielt.

Zwischen 2011 und 2012 spielte sie in der CBS-Fernsehserie A Gifted Man.

Datenschutz

Während der Dreharbeiten Stolz und Vorurteil, begann die Ehle eine kurze Beziehung mit Co-Darsteller Colin Firth. Er heiratete die Schriftsteller Michael Ryan im Dezember 2001 von der er zwei Kinder, einen Sohn, George, im Jahr 2003 geboren und eine Tochter, Talulah, 2009 gegründet Derzeit wohnhaft in Nord New York

Preise und Auszeichnungen

Auszeichnungen

  • 1991 Ian Charleson Preis - Der Trüffel
  • 1992 Radio Times Award für den besten Newcomer - The Camomile Lawn
  • 1996: British Academy of Film and Television Arts - Stolz und Vorurteil
  • 2000 Tony Award für die beste Schauspielerin in einer Show - The Real Thing
  • 2000 Variety Club Award - The real thing
  • 2001: Satellite Award als Beste Nebendarstellerin in einer Drama - Sunshine
  • 2007: Tony Award als beste Nebendarstellerin in einer Show - The Coast of Utopia
  • 2010: Screen Actors Guild Award für die Beste Darstellung einer Besetzung in einem Kinofilm - Die Rede des Königs

Nomination

  • 1997: BAFTA Award als beste Schauspielerin in einer Nebenrolle - Wilde
  • 2000 Outer Critics Circle Award - The real thing
  • 2000 Genie Award - Sunshine
  • 2000 Laurence Olivier Awards - The real thing
  • 2007: Outer Critics Circle - The Coast of Utopia

Filmographie

Cinema

  • Backbeat - Jeder braucht Liebe
  • Paradise Road
  • Wilde
  • Schlafzimmer und Flure
  • Sonnenschein
  • Dieses Jahr liebe Sophie
  • Possession - Eine Romanze
  • The River King-
  • Alpha-Männchen
  • Das Gesetz der Ehre - Pride
  • Die Russell-Mädchen
  • Vor der Rains Laura
  • The Greatest
  • Die Rede des Königs
  • The Adjustment Bureau
  • Die Iden des März
  • Ansteckung
  • Zero Dark Thirty von Kathryn Bigelow gerichtet
  • "Low Wintersonne" Susan
  • RoboCop, von Jose Padilha Regie
  • "Vorteilhafte" Isa Cryer
  • "Die Fälscher" Kim Kutter
  • "Die schwarze Liste" Madeline Pratt
  • "Spooks: Je größer god"
  • Schwarz oder weiß, von Mike Binder gerichtet
  • A Little Chaos, von Alan Rickman gerichtet
  • Fifty Shades of Grey, von Sam Taylor-Johnson gerichtet

Fernsehen

  • Die Kamille Lawn - TV-Miniserie
  • Stolz und Vorurteil Elizabeth Bennet
  • Melissa Melissa
  • A Gifted Man - TV-Serie, 16 Folgen

Theater

  • Wäscheservice und Bourbon
  • 1959 Rosa Thunderbird
  • Die Trüffel Elmira
  • Breaking the-Code Pat Green
  • Richard III Lady Anne Neville
  • Maler der Schmach Serafina
  • Die Relapse Amanda
  • Summerfolk Varvara Michailowna
  • The real thing Annie
  • Spiel vier Guild
  • The Philadelphia Story
  • Macbeth Lady Macbeth
  • Die Küste der Utopie
    • Voyage Liubov Bakunin
    • Shipwrecked Natalie Herzen
    • Salvage Malwida von Meysenbug
  • Mr. und Mrs. Fitch

VERDOPPELUNG Italienisch

  • Franca D'Amato in den Iden des März, Zero Dark Thirty, Robocop
  • Francesca Fiorentini in Stolz und Vorurteil
  • Alessandra Korompay in Wilde, Die Rede des Königs
  • Barbara De Bortoli in Contagion
  0   0
Vorherige Artikel Kardiomyopathie
Nächster Artikel Passion

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha