Jerome Brooks

FONT SIZE:
fontsize_dec
fontsize_inc
März 6, 2016 Liese Block J 0 7

Jerome Brooks war ein Schriftsteller und italienischen Kartographen.

Biographie

Jerome Brooks, geboren in Viterbo, wahrscheinlich im Jahre 1518, obwohl in den meisten Texten sein Geburtsjahr ist immer noch 1504.

Später zog er nach Aquileia, Padua, Rom, wo im Jahre 1541 die '' Akademie der Empörung ", gründete er in Neapel, und schließlich, im Jahre 1548, nach Venedig, wo er bis zu seinem Tod blieb.

Dem exakten Ausdruck seiner Tätigkeit zu beschreiben ist, dass Polygraphen Schriftsteller verschiedenen Themen, sowohl als Autor oder Herausgeber, oder im Namen, in der letzteren Funktion insbesondere bis 1555, in Zusammenarbeit mit dem Verlag Plinius Pietrasanta. In diesem Jahr steht vor einer Verhandlung vor der Inquisition, zur Veröffentlichung ohne Genehmigung von einem Spottgedicht, das Kapitel von Lodi der Zeit, Plinius Pietrasanta, Venedig im Jahre 1554, und während cavandosela billig jetzt nicht lange überleben. Die meisten seiner späteren Werke von Vincenzo Valgrisi veröffentlicht.

Freund von Bernardo Tasso, kommt er von seinem Sohn Torquato eine manieristische portrait Dialog Minto, Schönheit. Basierend auf der Dokumentation Vermächtnisse, können Sie davon ausgehen, dass die Frau von Brooks war Virginia Panarelli, Schwester von Theophilus Panarelli, Arzt mit protestantischen Sympathien, aufgehängt und in Rom im Jahre 1572 verbrannt.

Es wird im Allgemeinen seine Identifikation mit Alessio Piemontese, Pseudonym, unter dem sie ein Kochbuch und technologische Alchemie, die ein großer Erfolg war, über zwei Jahrhunderte neu aufgelegt und in mehrere Sprachen übersetzt veröffentlicht akzeptiert.

Zu seinen bekanntesten Werken von Valgrisi, Pflege von mehreren Klassikern einschließlich des Decameron und dem Orlando Furioso, und der Geografie des Claudius Ptolemäus gedruckt. Er verpflichtet sich, Linguistik und kompiliert ein Rimar blieb bis neunzehnten Jahrhunderts.

Trotz seines literarischen Ebene nicht groß, es in den letzten Jahren das Interesse an seiner Verlagsarbeit zugenommen hat.

Works

  • Jerome Brooks, Drei Reden à M. Lodovico Dolce. Die eine rund um die Decameron von Boccaccio, Die andere all'Osservationi der Volksmund, Et die dritte, um dell'Ovidio tradottione. Venedig, Plinius Pietrasanta, 1553.
  • Jerome Brooks, diuersi Rhymes ausgezeichnete Autoren Brescia ... unter denen sind die Reime von Frau Veronica Gambara, & amp; M. Peter Barignano, um ihre wahre Aufrichtigkeit, Venedig, Plinius Pietrasanta, 1554 verringert
  • Jerome Brooks, De 'Geheimnisse der reuerendo donno Alessio Piemontese, Teil diuisa in sechs Bücher. Opera et allgemein nützlich und notwendig diletteuole um jeden einzelnen. Jetzt in dieser zweiten Ausgabe ist dall'autor überall gleich ricorretta et verbessert. Und, um es in das Ende eines jeden Buches viele schöne neue sezerniert, Venedig, 1557 aufgenommen.
  • Jerome Brooks, Alle Raureif Illustriss. et Eccellentiss. Lady Siegessäule. Marquise von Pescara. Durch espositione Herr Rinaldo Corso, erneut, um Licht, das von Jerome Brooks geschickt. Venedig, Giovan Battista Et Melchior Sessa Brothers 1558.
  • Ludovico Ariosto, Jerome Brooks, Orlando Furioso ... Mit Annotationi, der Auvertimenti, & amp; die Dichiarationi Jerome Brooks, Das Leben des von Lord Giovan Battista Pigna beschrieben Autor. Die Zusammenstöße de 'die Plätze getauscht ... Aggiuntavi in ​​dieser zweiten Dichiaratione der Eindruck von all den Geschichten, et Fables in diesem Buch berührt, von Nicholas M. Eugenicus gemacht. Annotationi, Et Auvertimenti Brooks Di Girolamo, Venedig, Vincenzo Valgrisi 1558.
  • Jerome Brooks, die Art und Weise zu komponieren Verse in der italienischen Sprache, der Vertrag von Jerome Brooks, schickte nuouamente Licht. In was muss vn Voll & amp zu verstehen; Rimar ordentlich, mit dichiaratione mit den Regeln, et mit dem Urteil in der Lage sein conueneuolmente ò schifar uoci im Sein der Standort in Prosa zu verwenden, so, als weder die uersi ,, Venedig, Giovanni Battista und Melchiorre Sessa Brüder im Jahre 1559.
  • Jerome Brooks, neue Geheimnisse der wunderbare Tugend ..., Venedig, Erben Marchiò Sessa 1567
  • Jerome Brooks, Briefe Prinzipien, die von oder Prinzipien oder Prinzipien oder Prinzipien der Vernunft geschrieben werden, Venetza, Jordanien Ziletti und Gefährten, 1570-1577.
  • Jerome Brooks, Gebote der modernen Miliz, sowohl auf See als zu Lande. Von mehreren edlen Köpfen, & amp behandelt; ... Erhoben oder die die ganze Kunst der bombardiero, & amp enthält; es zeigt, dass die Bestellung zu den Master des Feldes zu halten ....., in Venetien, Heredi der Marchiò Sessa 1572.
  • Jerome Brooks, der berühmte Unternehmen, mit espositioni et Reden ... mit dem Rat der anderen Unternehmen alle aufgeräumt et durch Franc.co Patritio korrigiert. Venedig, 1572, 1583.
  • Jerome Brooks, De 'Kommentaren der italienischen Sprache. Herr Jerome Brooks Viterbo Bücher VII. Es ist so leicht, reich ist et alles, dass der wahre perfekte et notitia dieser Sprache wir gehören: hora ans Licht gebracht durch Vincent Brooks. Mit zwei Tauole, ein de 'Kapitel, & amp; der andere der bemerkenswertesten Dinge. Illustre, & amp; Exzellenz Herrn Iacomo Boncompagno Herzog von Sora, & amp; Generalgouverneur der heiligen Kirche, Venedig, Damian Zenaro 1581
  • Kunstbuch Des Wolerfarnen Herren Alexii Pedemontani / von mancherleyen nutzlichen unnd bewerten Secreten oder Kunsten / jetzt newlich Auss Welscher Sprach und lateinischer in Teutsch gebracht / Durch Doktor Hanss Jacob Wecker / Stattartzet zu Colmar. Basel: König, 1616. Digital-
  • Les secrets de ehrwürdigen Alexis Piemontois: contenans excel Remedes contre plusieurs Krankheiten, playes et autres versehentlich; avec la manière de faire Destillationen, parfuns, confitures, Teintures, couleurs et Fusionen; approuvé oeuvre bien, très utile et necessaire ein chacun. - Antwerpen: Plantin, 1557 Digital-
  • De sezerniert Reverend donno Alessio Piemontese. - Venetien: die de Antonii, 1562 Digital. Vol. 1, 2, 3
  0   0
Vorherige Artikel Mikulin M-17
Nächster Artikel Diözese Zárate-Campana

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha