Jersey

Das Jersey waren eine kanadische Band im Jahr 1996 in Burlington, Ontario gebildet.

Konzerngeschichte

Die Gruppe wurde 1996 von Gitarrist und Sänger Greg Taylor, Schlagzeuger Kevin Harris und Bassist Johnny Lubera gebildet. Ihr erstes Demo im Jahr 1998, mit dem Titel kein Zurück mehr. Er dann in der Ausbildung trat auch Gitarrist Sean McNab und nach der Unterzeichnung mit von Ramen der Fueled veröffentlichte die Band ihre erste Studioalbum der Schlacht hat gerade erst angefangen, im Jahr 1999 veröffentlicht Nach der Veröffentlichung der EP Definition 2001 Harris verließ die Gruppe und wurde zuerst durch Ian Blackwood und später von Jordan Hastings ersetzt. Generation Genocide, die zweite und letzte Studio-Album der Gruppe, wurde im April 2004 von Virgin Records. Genau ein Jahr später, brach die Gruppe auf.

Ausbildung

Letzte

  • Greg Taylor - Gesang, Rhythmusgitarre
  • Sean McNab - Leadgitarre, Gesang Sekundär
  • Johnny Lubera - aufsteigend
  • Jordan Hastings - Schlagzeug, Perkussion

Ex-Komponenten

  • Kevin Harris - Schlagzeug, Perkussion
  • Ian Blackwood - Schlagzeug, Perkussion

Diskografie

Studio-Album

  • 1999 - Die Schlacht hat gerade erst angefangen
  • 2004 - Generierung Genocide

EP

  • 1998 - No Turning Back
  • 2001 - Definition

Spaltung

  • 1998 - Im anzeigen We Trust
  0   0

In Verbindung Stehende Artikel

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha