Jesús Landáburu

Jesús Landáburu Sagüillo ist ein ehemaliger spanischer Fußballspieler, Mittelfeldspieler Rolle.

Werdegang

Club

Landaburu hat diese Seite am Debüt im Profifußball im Jahr 1972 im Alter von 17, mit dem T-Shirt von Real Valladolid, so dass notrare sofort im Hinblick auf die Segunda División.

Er debütierte in der First Division 1977 mit Rayo Vallecano, dessen Streit mit zwei Jahreszeiten, segnado 13 Tore in 66 Spielen.

Im Jahr 1979 bewegt sich in Barcelona, ​​die des Königs Cup 1980-1981 gewonnen und der Pokalsieger von 1981 bis 1982, schloss seine Erfahrungen mit der katalanischen Team im Jahr 1982 mit einem Budget von 13 Toren in 61 Spielen.

Im Jahr 1982 wechselte er zu Atlético Madrid, dessen Streit mit 205 Spielen und 28 Toren in sechs Spielzeiten, bevor Sie sich realisiert aufgrund von Differenzen mit der Firma Präsident Jesús Gil. Mit dem Team aus der Hauptstadt gewann die Copa del Rey 1984-1985, die Supercopa de España im Jahr 1985 und erreichte das Finale des Pokalsieger von 1985 bis 1986.

Nationale

Landaburu ist ein Spiel mit der spanischen Nationalmannschaft in Vigo 23. Januar 1980 gegen die Niederlande gespielt.

Erfolge

Nationale Wettbewerbe

  •  Spanish Cup: 2
  •  Spanish Super Cup: 1

Internationale Wettbewerbe

  •  Pokal der Pokalsieger: 1
  0   0
Vorherige Artikel Michael Edwards
Nächster Artikel Ponzone

In Verbindung Stehende Artikel

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha