John Conyers

James John Conyers, Jr. ist ein US-amerikanischer Jurist und Politiker, Mitglied des Repräsentantenhauses für den Staat von Michigan seit 1965.

Biographie

Geboren und aufgewachsen in Michigan angehoben, serviert Conyers in der Armee und kämpfte im Koreakrieg. Später im Recht absolvierte er und fand Arbeit als Rechtsanwalt und Rechtsberater einiger Politiker, darunter John Dingell.

Conyers in die Politik im Jahr 1964 mit der Demokratischen Partei und er lief für einen Sitz im Repräsentantenhaus, die Verwaltung zu republikanischen Gegner mit 84% der Stimmen zum Sieg. Die weitere dreizehn Mandate bestätigt Wähler, dann hatte Conyers wegen eines Kongressbezirk ridefinimento desselben nach der Volkszählung zu ändern.

Conyers wurde in dem neuen Stadtteil gewählt und für weitere neun Mandate wurde später wiedergewählt. Im Jahr 2012 wieder wechselte er das Viertel und wurde mit 83% der Stimmen bestätigt. Derzeit Conyers ist das zweite Mitglied des Hauses in Bezug auf Dienstalter, hinter seinem ehemaligen Arbeitgeber Dingell.

Während seines Dienstes im Kongress wurde Conyers zweimal für das Amt des Bürgermeisters von Detroit nominiert, aber in beiden Fällen versäumt, gewählt werden.

John Conyers ist mit Monica Conyers Esters, der ehemalige Präsident des Stadtrates in Detroit verheiratet. Im Juni 2009 wurde sie von Korruption verurteilt und verbrachte 27 Monate im Gefängnis.

Conyers gilt als eine Demokratische Progressive, ist Teil des Congressional Progressive Caucus und war Gründungsmitglied des Congressional Black Caucus.

Weitere Projekte

Weitere Projekte

  • Commons
  •  Commons bietet Bilder oder andere Dateien auf John Conyers
  0   0
Vorherige Artikel Děčín
Nächster Artikel Pierre d'Amboise

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha