John Hurt

John Vincent Hurt ist ein britischer Schauspieler. Hurt ist einer der berühmtesten und nach der Charakterdarsteller in der Welt der britischen Film- und Theater gesucht, auch für seine zahlreichen Theaterrollen in Shakespeares Dramen gefeiert.

Biographie

Geboren in der Stadt Shirebrook in Nordderbyshire, Phyllis Massey, Ingenieur und Amateurschauspielerin und Arnould Herbert Hurt, ein Mathematiker. Die anderen Familienmitglieder sind der große Bruder Michael und die Adoptivschwester Monica. Wenn fünf Jahre alt, wurde sein Vater Pfarrer und zog mit der ganzen Familie im Süden des Landkreises, in dem kleinen Dorf Woodville & Mining.

Acht Jahre, Hurt wurde auf eine Privatschule St. Michaels in Sevenoaks in Kent, wo er seine Leidenschaft entwickelt für die im Alter von neun wirkenden geschickt, Hurt beschließt er, Schauspieler zu werden will, und seine erste Rolle ist der Teil von einem kleinen Mädchen in dem Schauspiel von Maurice Maeterlinck L'Oiseau Bleu, in einer Schule spielen. Seine Eltern jedoch missbilligen diese Entscheidung und ihm raten, ein Kunstlehrer zu werden.

Als der Vater wurde in die Stadt Cleethorpes in Lincolnshire übertragen, Hurt, 12 Jahre alt, tritt die öffentliche Schule Krankenhaus Kirche Christi, nach dem Fehlschlagen der Aufnahmeprüfung an der Privatschule, wo sein Bruder war. Mit 17 Jahren, nach den Wünschen der Familie, geht es zu Grimsby Kunstschule, wo er Kunst studierte. Im Jahre 1959 ein Stipendium für ein Diplom als Zeichenlehrer an der Central St. Martins College in Holborn, London studieren, gewann er, dann endlich tastete seine Schauspielkarriere mit 20, Eintritt in die Royal Academy of Dramatic Art, immer in der britischen Hauptstadt.

Werdegang

Der erste Film ist The Hurt Wilde und das Umziehen im Jahr 1962, aber seine erste echte Hauptrolle kam 1966 mit dem Teil des Richard Reichen Ein Mann für alle Jahreszeiten. In der TV-Film spielt The Naked Civil Servant die Rolle von Quentin Crisp, die ihm den British Academy Television Awards 1976 verdient als Bester Schauspieler.

Im Jahr 1977 Caligula interpretiert er in der BBC-Serie I, Claudius und 1978 erscheint in Midnight Express, mit dem erhalten eine Oscar-Nominierung als bester Nebendarsteller. Im folgenden Jahr spielte er die Rolle des Kane in Alien, und im Jahr 1980, dass der Joseph Merrick in The Elephant Man, für den er eine Oscar-Nominierung als bester Schauspieler erhielt.

Beachten Sie dann, wie oft verletzt hat oft Teile stark kontras miteinander gespielt: zum Beispiel, wenn eine Seite bekommt die Rolle des Winston Smith, der Protagonist von George Orwells 1984, in dem Film mit dem gleichen Namen, der andere spielt den Kanzler Adam Marketenderin, Leiter eines Unternehmens der faschistischen in V for Vendetta, eine Rolle, ganz im Widerspruch. Seine denkwürdige Darstellung von Pater Christopher in den Film Shooting Dogs, über den Völkermord an Tutsi in Ruanda im Jahr 1994. Er spielte in Doctor Who Inkarnation der Arzt, der in dem Abspann der Nacht der Arzt als Arzt Krieg und die zitierten eine Hauptrolle in dem Tag der Doktor, der feiert den fünfzigsten Jahrestag der Geburt von der Serie.

Neugier

Es ist der Schauspieler mit den meisten Todesfällen Film, da er mehr als 40-mal in Filmen gestorben.

Ehrungen

Filmographie

Schauspieler

Cinema

  • Ein Mann zu jeder Jahreszeit, von Fred Zinnemann gerichtet
  • Der Matrose von Gibraltar von Tony Richardson Regie
  • Die Gabel kann warten, von John Huston gerichtet
  • Vor den kommenden Winter, vertreten durch J. Lee Thompson gerichtet
  • Auf der Suche nach Gregory, Peter Holz gerichtet
  • Die Mörderin Rillington Platz n. 10 von Richard Fleischer
  • Rattenfänger von Hameln, von Jacques Demy gerichtet
  • Wenig Malcolm und seinem Kampf gegen die Eunuchen, von Stuart Cooper Regie
  • Die Linie des Flusses, von Aldo Scavarda gerichtet
  • ... Nur Ahnung, ein Rauchring, von Stuart Cooper Regie
  • Crime elften parallel, von Don Boyd gerichtet
  • Mitternacht, von Alan Parker geleitet
  • Der Australier, von Jerzy Skolimowski gerichtet
  • Alien, Regie von Ridley Scott
  • Der Elefantenmensch, von David Lynch
  • Das Tor des Himmels, von Michael Cimino gerichtet
  • Die Geschichte der Welt, die von Mel Brooks Regie
  • Entfliehen Sie in die Nacht, von Delbert Mann gerichtet
  • Osterman Weekend, die von Sam Peckinpah gerichtet
  • Erfolg ist die beste Rache, von Jerzy Skolimowski gerichtet
  • Vendetta, von Stephen Frears
  • Orwell in 1984 von Michael Radford gerichtet
  • White Mischief, von Michael Radford gerichtet
  • Twist, von Bob Clark gerichtet
  • Air, von Bill Bryden 1987 gerichtet)
  • Spaceballs, von Mel Brooks Regie
  • Eine Übernachtung in Bengali, von Nicolas Klotz gerichtet
  • Skandal - Der Fall Parfüm, von Michael Caton-Jones gerichtet
  • Zucker Gift, von Anthony Simmons gerichtet
  • Field, von Jim Sheridan gerichtet
  • Frankenstein Unbound, von Roger Corman Regie
  • König Ralph, von David S. Ward geleitet
  • Ich träumte von dem Aufwachen, von John Boorman gerichtet - Kurzfilm
  • Umkehren - das neue Geschlecht, von Gus Van Sant gerichtet
  • Ein Vater geborgt, von Chris Menges gerichtet
  • Rob Roy, die von Michael Caton-Jones gerichtet
  • Dead Man von Jim Jarmusch gerichtet
  • Wild Bill, von Walter Hill Regie
  • Liebe und Tod auf Long Island, von Richard Kwietniowski gerichtet
  • Kontakt, Regie von Robert Zemeckis
  • The Climb, von Bob Swaim gerichtet
  • All die kleinen Tiere, von Jeremy Thomas gerichtet
  • Über den Rand, von Matthew Modine gerichtet
  • Lost Souls - Prophecy, von Janusz Kaminski gerichtet
  • Die Corellis Mandoline, von John Maddens
  • Harry Potter und der Stein der Weisen, von Chris Columbus gerichtet
  • Dreibettzimmer Identität
  • Schuld und Sühne
  • Die zwei Leben des Mahowny, von Richard Kwietniowski gerichtet
  • Hellboy, von Guillermo Del Toro Regie
  • Der verbotene Schlüssel, von Iain Softley
  • Shooting Dogs, von Michael Caton-Jones gerichtet
  • Der Vorschlag, von John Hillcoat
  • V wie Vendetta, von James McTeigue
  • Boxen, von Jane Birkin gerichtet
  • Oxford Murders - Theorem eines Verbrechens, von Álex de la Iglesia gerichtet
  • Indiana Jones und das Königreich des Kristallschädels, von Steven Spielberg
  • Hellboy II - Die goldene Armee, von Guillermo Del Toro Regie
  • Outlander - Der letzte Wikinger, von Howard McCain gerichtet
  • Lektion einundzwanzig, von Alessandro Baricco gerichtet
  • New York, Ich liebe dich, Direktoren verschiedener
  • An Englishman in New York
  • The Limits of Control
  • 44 Inch Chest
  • Harry Potter und die Heiligtümer des Todes - Teil 1, von David Yates Regie
  • Melancholia, von Lars von Trier gerichtet
  • Harry Potter und die Heiligtümer des Todes - Teil 2, von David Yates Regie
  • Der Maulwurf, von Tomas Alfredson gerichtet
  • Immortals von Tarsem Singh gerichtet
  • Jayne Mansfield Wagen, von Billy Bob Thornton geleitet
  • Only Lovers Left Alive, von Jim Jarmusch gerichtet
  • Snowpiercer von Bong Joon-ho geleitet
  • Hercules - Der Krieger, von Brett Ratner Regie

Fernsehen

  • Naked Civil Servant von Jack Gold gerichtet - Fernsehfilm
  • Recount, von Jay Roach Regie - Fernsehfilm
  • The Hollow Crown - TV-Miniserie
  • Labyrinth - TV-Serie, 2 Folgen
  • Doctor Who - TV-Serie, 2 Folgen

Dubber

  • Watership Down
  • Der Herr der Ringe
  • The Black Cauldron
  • Däumelinchen, Däumelinchen
  • T wie Tigger ... und all die Freunde von Winnie the Pooh
  • Dogville, von Lars von Trier gerichtet
  • Valiant - Tauben kämpfen
  • Manderlay von Lars von Trier gerichtet
  • Parfum - Die Geschichte eines Mörderin, von Tom Tykwer
  • Sammys Abenteuer
  • Ultramarines: The Movie
  • Merlin - TV-Serie, 65 Folgen

Italienisch Sprach

In der italienischen Fassung seiner Filme wurde John Hurt durch geäußert:

  • George Lopez in Harry Potter und der Stein der Weisen, Hellboy, Hellboy II - Die goldene Armee, Harry Potter und die Heiligtümer des Todes - Teil 1 Harry Potter und die Heiligtümer des Todes - Teil 2, The Confession, Melancholia, The Mole, Snowpiercer, Nur Liebhaber überleben
  • Homer Antonutti in V for Vendetta
  • Sergio Di Giulio in La Vorschlag
  • Dario Penne in jenseits der Grenze, Indiana Jones und das Königreich des Kristallschädels, The Limits of Control, Immortals
  • Ugo Pagliai in einundzwanzig Lektion
  • Carlo Sabatini in Wild Bill, König Ralph, Rob Roy
  • Michele Kalamera in Dreibettzimmer Identität, Outlander - Der letzte Wikinger
  • Vittorio Di Prima in Lost Souls - Prophecy
  • Sandro Iovino in Recount
  • Franco Zucca in Scandal - Der Fall Profumo Feld
  • Carlo Valli es Tor des Himmels, Orwell 1984 Liebe und Tod auf Long Island
  • Oreste Lionello in Midnight Express
  • Giancarlo Masters in Alien
  • Sergio Deutsch in einem Mann zu jeder Jahreszeit, 44 Inch Chest
  • Manlio De Angelis in The Elephant Man
  • Angelo Nicotra in Reverse - Die neue Sex
  • Ugo Maria Morosi in der Corellis Mandoline, Oxford Murders - Theorem eines Verbrechens
  • Luigi La Monica in Die zwei Leben der Mahowny
  • Carlo Reali in Frankenstein Unbound
  • Oliviero Dinelli in Dead Man
  • Sergio Graziani in Kontakt, Der verbotene Schlüssel
  • Gianni Giuliano in Doctor Who
  • Luciano De Ambrosis in Hercules - Der Krieger

Durch Synchronsprecher erhält folgende Fassung:

  • Elio Zamuto in Der Herr der Ringe
  • Piero Tiberi wird Watership
  • Paul Poiret in The Black Cauldron
  • Michele Kalamera in T als Tigger ... und all die Freunde von Winnie the Pooh
  • George Lopez in Valiant - Tauben Bekämpfung
  • Homer Antonutti in Parfum - Die Geschichte eines Mörderin
  • Giorgio Albertazzi in Dogville
  • Oreste Rizzini in Manderlay
  • Renato Mori in Merlin
  • Massimo Corvo in Merlin
  • Peter Biondi Sammys Abenteuer

Weitere Projekte

Weitere Projekte

  • Commons
  •  Commons bietet Bilder oder andere Dateien auf John Hurt
  0   0
Vorherige Artikel Baganza
Nächster Artikel Unternehmen Land

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha