John Knoll

John Knoll ist ein Visual Effects Supervisor auf der US.

Ausgezeichnet mit dem Oscar für die besten visuellen Effekte im Jahr 2007 für seine Arbeit in den Film Pirates of the Caribbean - Fluch der Karibik, auch weil er zusammen mit seinem Bruder Thomas, der Bildbearbeitungssoftware Adobe Photoshop bekannt.

Biographie

Beginnt mit der Arbeit bei Industrial Light & amp; Magie als Assistent des Raumes, durchläuft dann die Abteilung für Computergrafik. Mit ILM arbeitete an Star Wars Prequel und einige Film-Serie Star Trek. Später arbeitete er als Leiter der visuellen Effekte für die ersten drei Filme in der Reihe Fluch der Karibik.

Filmographie

  • Star Wars - Die Rückkehr der Jedi, von Richard Marquand gerichtet - visuelle Effekte Special Edition
  • The Golden Child, von Michael Ritchie Regie von Joe Dante gerichtet - Operator-Kamera für die Animation
  • Der Abgrund, von James Cameron, Regisseur Michael Lehmann gerichtet - visuelle Effekte
  • Generationen, von David Carson gerichtet - visuelle Effekte
  • Fluch der Karibik: Der Fluch der Black Pearl - visuelle Effekte
  • Fluch der Karibik - Der Fluch der Black Pearl, von Gore Verbinski - visuelle Effekte
  • Fluch der Karibik - Am Ende der Welt, die von Gore Verbinski - visuelle Effekte
  • Hugo Cabret, Regie von Martin Scorsese - visuelle Effekte
  0   0
Vorherige Artikel Der Dämon
Nächster Artikel Umberto II de la Tour-du-Pin

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha