John Oliver

John William Oliver ist ein britischer Komiker und Schauspieler, auch in den USA für seine partcipazioni The Daily Show, die satirische Podcast The Bugle und für John Olivers New York Stand-Up Show von Comedy Central ausgestrahlt bekannt. Oliver verließ das The Daily Show am Ende des Jahres 2013 und 27. April 2014 führt der letzten Woche Heute Abend mit John Oliver für HBO. Großbritannien ist bekannt für ihre Auftritte als Kandidat in verspotten die Woche bekannt.

Er spielt die wiederkehrenden Charakter von Professor Ian Duncan in der Fernsehserie Gemeinschaft. Sehr viele sind seine Zusammenarbeit mit Andy Zaltzman, einschließlich satirische Radiosendungen und via Podcast als politisches Tier, der Abteilung und des Signalhorn.

Biographie

Früh

Oliver wurde in Erdington, Birmingham Vorort geboren. Er studierte in Bedford, an Mark Rutherford School. Seine Eltern waren Lehrer, mit Ursprung in Liverpool. In der Mitte der neunziger Jahre war Oliver Mitglied der Footlights, einer Theatergruppe von Studenten der University of Cambridge, mit David Mitchell und Richard Ayoade laufen. Im Jahr 1997 wurde er zum Vizepräsidenten. Im Jahr 1998 absolvierte er Christi College, wo er studierte Englisch.

Werdegang

Die Karriere von John Oliver beginnt als Komiker in Theater, oft in Stand-up Comedy. Im Jahr 2001 nahm er an der Edinburgh Fringe Festival im Jahr 2001 in der Komödie Die Zone, ein Schaufenster für neue Werke, wo er die Rolle des "Journalist fettig" gespielt. Ausgabe des Festivals im nächsten Jahr, aber er solo spielte, Erfahrung, die er wiederholt im Jahr 2003. In 2004 und 2005 Ausgaben des Edinburgh Fringe, arbeitete mit Andy Zaltzman in einer Comedy-Duo. Gemeinsam präsentierten sie auch das Radioprogramm der Politik politisches Tier.

Oliver hat kleinere Rollen in mehreren Episoden der TV-Serie zwischen 2001 und 2005 spielte, bei der Arbeit mit dem Programm sartirico Comic-Seite der 7 Tage, auf BBC Three ausgestrahlt, in dem sie die Ereignisse, die in der Vorwoche stattgefunden diskutiert. Im selben Jahr begann er seine Beteiligung, die im Jahr 2006 auf TV-Spiel fortgesetzt Mock the Week - satirische auch - was Oliver war ein regelmäßiger Gast.

Im Jahr 2006 begann er, ihre Teilnahme an The Daily Show mit Jon Stewart, auf dem US-Comedy Central ausgestrahlt. Oliver war von Ricky Gervais, der seine Arbeit kannte, obwohl er nicht gewusst hätte, berichtet. Seine ersten Erfahrungen in den Vereinigten Staaten, Oliver zog nach New York, wo er begann, wirkt auch Stand-up-Komödien in kleinen Hallen. Später erreichte er eine gewisse Berühmtheit und rezitierte zeigt prominenten Standorten in den wichtigsten.

Im Oktober 2007 nahm er die Zusammenarbeit mit Andy Zaltzman, mit dem dirigiert das Signalhorn - eine satirische Komödie über Podcast verbreiten.

In den folgenden Jahren wird er zunehmende Zusammenarbeit mit Comedy Central durch die Teilnahme an verschiedenen comic Wichtige Dinge mit Demetri Martin und der Fernsehserie Gemeinschaft, in der er spielt den wiederkehrenden Charakter Dr. Ian Duncan zwischen 2009 und 2011 und erneut im Jahr 2014. Seit 2010 Er leitet die John Olivers New York Stand-Up Show.

Unterdessen setzt seine Teilnahme an der The Daily Show, was bis acht Wochen im Jahr 2013 und ersetzt John Stewart, auf die Richtung des Films Rosewater verpflichtet. Oliver erhielt positive Kritiken, mit einigen darauf hindeutet, dass es sollte Stewart Ersetzen von The Daily Show zu laufen, oder dass sollte mit ihrer eigenen Show anvertraut werden. Der Erfolg bringt die CBS zu ersetzen zu erwägen Craig Ferguson Oliver mit dem Verhalten The Late Late Show with Craig Ferguson, während HBO dann ordnen sie die Füllung seiner Band Nacht mit der Last Week Tonight with John Oliver - begonnen 27. April 2014 und mit einem Vertrag, der eine Partnerschaft mit dem TV-Netzwerk für mindestens zwei Jahre umfasst.

Bei der Erläuterung ihres Erfolgs, beschrieb Edward Helmore John Oliver in The Guardian als "Sein Stil tendiert zu der Art, dass die Amerikaner am liebsten von Englisch - übertrieben, voller seltsamer Akzente und Manierismen, den Inhalt der Monty Python ' .

Datenschutz

2010 lebt John Oliver in New York mit seiner Frau Kate Norley, ein Veteran, der im Irak-Krieg als US Army medic serviert.

Sein Status als Einwanderer in den Vereinigten Staaten hat einige Einschränkungen in der Fähigkeit, Arbeit zu setzen, sondern auch Material Comic ermöglicht Lächeln Opazität und manchmal Absurdität der Verfahren zur Gewinnung von US-Staatsbürgerschaft gestellt.

Filmographie

Film-

  • Love Guru
  • Die Schlümpfe
  • Die Schlümpfe 2

Fernsehen

  • Bleak House, 1 Episode
  • People Like Us, Folge 1
  • My Hero, Folge 1
  • Gash, Folge 1
  • Green Wing, Folge 1
  • Die komische Seite der 7 Tage, 6 Folgen
  • Verspotten die Woche, 7 Folgen
  • The Daily Show, 388 Episoden
  • Erschreckend Zeiten
  • Wichtige Dinge mit Demetri Martin, 2 Folgen
  • Gemeinschaft, 18 Episoden
  • John Olivers New York Stand-Up Show, 26 Episoden
  • Gravity Falls, Folge 1
  • Randy - A Ninja in der Klasse, 4 Folgen
  • Rick und Morty, Folge 1
  • Letzte Woche Heute Abend mit John Oliver, von denen er Dirigent, Autor und Ausführender Produzent ist
  • Die Simpsons Episode 1
  0   0
Vorherige Artikel Casper - Wie alles begann
Nächster Artikel Pseudochromidae

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha