John Paul Getty III

John Paul Getty III war ein britischer Unternehmer, erste der vier Söhne Paul Getty und Enkel des Öl-Milliardär Jean Paul Getty, Gründer des amerikanischen Unternehmens Getty Oil.

Er ist der Vater von Schauspieler Balthazar Getty.

Die Beschlagnahme

Am 10. Juli 1973 wurde er in Rom auf der Piazza Farnese aus der 'Ndrangheta in Kalabrien, der die Überschrift "ndrine der Mammoliti, Piromalli und Femia, indem er für ein Lösegeld von siebzehn Millionen Dollar entführt. Im November desselben Jahres schickte er sein Ohr an zusätzlichen Zahlungen geleistet werden und ein paar Bilder von den Entführern auf Zeitungen geschickt, um die unflexibel und sehr reich Großvater zu überzeugen, das Lösegeld zu zahlen zu werben.

Paul Getty III ist auf der Salerno-Reggio Calabria von einem LKW-Fahrer bei Lauria Basilicata veröffentlicht und fand, nach fünf Monaten der Rassentrennung und die Zahlung von einer Milliarde 700 Millionen Lire. Es ist 17. Dezember 1973.

Familienleben

Im Jahr 1974, als die deutsche Gisela Zacher Getty Frau im fünften Monat schwanger ist enterbt; die Geburt seines Sohnes Balthazar kaum 19. Das Paar im Jahr 1993 geschieden.

Krankheit

Tief beeindruckt von den fünf Monaten in Gefangenschaft verbracht markiert, begann der junge Johannes Paul mit Drogen und Alkohol; im Jahr 1981, nach einem Schlaganfall, indem sie eine Mischung aus Methadon, Alkohol und Valium verursacht, wird es fast blind und gelähmt dysarthrische.

Er starb 2011 im Alter von 54 Jahren auf seinem Anwesen von Wormsley Park, Wormsley, in der Grafschaft Buckinghamshire in England.

  0   0
Vorherige Artikel Sherman Alexie
Nächster Artikel Isidor von Kiew

In Verbindung Stehende Artikel

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha