Josef Martínez

Josef Alexander Martinez Mencia ist eine venezolanische Fußballer Stürmer Turin und der venezolanischen National.

Werdegang

Club

Er zog in die Schweiz in den Reihen der Young Boys im Sommer 2012. Nach einer Saison mit dem Klub der Hauptstadt spielte, wurde ausgeliehen für eine Saison in Thun gesendet. Nach acht Treffern in 18 Spielen mit dem Team Oberland Oberland, und sein momentan beste Torschütze der Schweizer Liga, wird im Voraus von giallonera Team, mit dem er mit 3 Tore in 18 Auftritten machte genannt.

Am 7. Juni 2014 ist es offiziell seinen Zug sofort nach Turin. Das Debüt stricken Granate kam als Ersatz im Gehen der dritten Qualifikationsrunde der UEFA Europa League-Spiel gegen Brommapojkarna, im Rückspiel war am Ziel mit einem Kopfball. Der 11. Dezember 2014, das letzte Rennen der Runden der UEFA Europa League, erzielte zwei Tore durch die fünf Turin gegen Kopenhagen erzielt, wird das Spiel 1-5 zu Gunsten der Gastmannschaft zu beenden, so dass der Zugriff auf Sechzehntel Europas Liga ..

Nationale

Im Jahr 2013 nimmt er an der Südamerika-Meisterschaft Fußball-U-20 2013 mit dem Nationalen U-20-WM in Venezuela. Höchstens jedoch die erste Phase des Turniers. Er erzielte 2 Tore 3 von Venezuela während des Turniers markiert war der Kapitän seiner Nationalmannschaft.

Statistik

Einsätze und Tore in den Club

Statistik zum 21. Dezember 2014.

Geschichte Einsätze und Tore in der National

  0   0
Vorherige Artikel Berta merowingischen
Nächster Artikel Elizabeth Gaskell

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha