Joseph Kaschmann

Joseph Kaschmann war Musiker und österreichische Bariton. Auch bekannt als Joseph Kaschmann und Josip Kašman wurde auf der Insel Losinj in der österreichischen Monarchie in Kroatien geboren, dann, jetzt. Seine Familie war von italienischen Tradition, so viele Lošinj der Zeit: die Mutter Eugenia Ivancich war die Tochter eines Reeders Lošinj und sein Vater Joseph war ein Lehrer, der an die italienische gekämpft hatte, herrschte an der kroatischen Schulen in Mali.

Verlassene Jurastudium in Padua studierte er Musik und Gesang in Udine unter der Leitung von Giovannini.

Bereits im Jahre 1868 begann er die Durchführung in Zagreb und in der Arbeit von Ivan Zajc kroatischen Mislav schriftliche einer seiner ersten Auftritte statt.

Sein Debüt kam im Jahre 1876 mit der italienischen Oper La Favorita, am Teatro Regio in Turin. Der 26. Dezember 1878 gab er sein Debüt an der Scala in Mailand, in Don Carlo spielt den Marquis von Posa von Giuseppe Verdi.

Im Jahre 1878 wurde er ins Exil gezwungen, weil er als Deserteur, weil sie nicht zeigen, obwohl sie ein Veteran, als er von der österreichischen Regierung für den Krieg in Bosnien und Herzegowina zurückgerufen. Einschwingzeit zunächst in Mailand beantragt und erhalten die italienische Staatsbürgerschaft. Er sang in den wichtigsten italienischen und europäischen Theatern, bringen immer ein großer Erfolg; Er wurde in Spanien, Portugal, Russland, Deutschland und Monaco gefeiert. Nur durch die Bemühungen von Pius X und in einer Amnestie im Jahr 1909 gelang es ihm, nach dreißig Jahren Abstand, nach Hause zurückzukehren. Im selben Jahr sang sie in Triest und Zagreb auf Giovanni Battista Don Giocondo Fino.

Im Jahr 1884 war er Teil der ersten italienischen Unternehmen, die an der Metropolitan Opera in New York sang. Es war das einzige italienische Bariton bei Bayreuth, der Wagner-Tempel zu singen. In der letzten Periode seiner Karriere, nachdem er sich auf geistliche Musik und Oper widmete, ging er zu einer altersgerechten gerichtete Rollen und lustigen Komödianten. Die letztgenannten Zeitraum sind seine Auftritte in Don Pasquale, Der Barbier von Sevilla und die weibliche List.

  0   0
Vorherige Artikel Avishai Cohen
Nächster Artikel Melanismus

In Verbindung Stehende Artikel

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha