Joseph Pollicelli

Joseph Pollicelli ist ein Journalist, Dichter und italienischer Filmregisseur.

Biographie

Es gilt als einer der führenden Experten auf dem Gebiet der italienischen Comics.

Er debütierte in der Comic-Kritik im Jahr 1989 in Zusammenarbeit mit der Zeitschrift Fumo di China. Nach schreibt für führende Fachzeitschriften in der Studie und Informationen über Comics, darunter Comic Art, Comic und Dime Press. Fonda Fanzines Kamikaze und Mephisto, von denen sieben Ausgaben vollständig von ihm geschrieben, manchmal hinter einem Pseudonym. Mephisto, der auch eine Online-Version war der Romancier und Essayist Leonardo Gori schrieb: "Die originellsten Fanzines Telematik neunziger Jahren war zweifellos die" Ein-Mann-Magazin "Mephisto, Blatt argumentative und herausfordernd."

Auch im Jahr 1997 schuf er mit Daniel und Sergio Bevilacqua Climinti, die Zagor-Club und lassen seine ersten zwei Bücher über Comics, ist der Comic Toten und Sergio Toppi Erzähler der Bilder.

Seit 1993 schreibt er für das Magazin New-Age-Musik die Texte der Comic-Serie Tales verschmutzt, von Francesco Artibani ausgelegt, stammt aus dem Jahr 1994, während ihr Debüt als Autor humorvoll, bei der Pflege für die monatliche Humor Verlags-Adressbuch Das Comic Art Interviews wahrscheinlich.

Im Jahr 1998 schuf er die Ausstellung und den Katalog CinquanTex. Zwischen 2000 und 2013 öffentliche anderen Essays über Comics einschließlich Bonelli & amp; Umgebung Comicswood und dem Westen in Italien von Buffalo Bill Tex Willer.

Im Jahr 2012 und im Jahr 2013 unterzeichneten die Einführungen Volumen Comic-Reihe von monatlichen Historica von Mondadori erschienen.

Im Jahr 2008 kommt er zu Arten von Kaninchen-Verlag sein erstes Buch mit Gedichten, welche Menge an Liebe, die Sie möchten. Gedichte über die Leidenschaft, Sex und letztlich das Leben von Antonio Veneziani eingeführt.

Im Jahr 2010, Autor Emiliano Rubbi Comedy-Theater Suicide Veejay Show, die von der Firma ADLP vertreten und erhielt ausgezeichnete Kritiken.

Seit 2010 schreibt er für die Tageszeitung Libero, die sich hauptsächlich mit kulturellen Themen. Zu seinen Artikeln hat er für Aufsehen gesorgt, dass, wo am 6. September 2012, hat provokativ als "kommunistisch" der Fußballtrainer Zdenek Zeman, dann Trainer der Roma.

Es ist einer der führenden Mitwirkenden LiberoVeleno, satirischen Einsatz der Sonntag Freier, für die er schreibt Artikel und schafft Cartoons.

Im Jahr 2013 leitet er den Film mit Mario Tani Temporary Straße. Das Leben von Franco Battiato, ersten Dokumentarfilm in die sizilianische Musiker gewidmet.

Works

Essays über Comics

  • Der Comic ist tot, Mephisto Editions, Rom 1997.
  • Literary Kleinigkeiten, Mephisto Editions, Rom 1997.
  • Sergio Toppi Erzähler von Bildern, Edizioni Lo Scarabeo, Torino 1997.
  • Moralist Comic, Mephisto, Rom 1998 veröffentlicht.
  • CinquanTex, Edizioni Lo Scarabeo, Torino 1998.
  • Bonelli & amp; Umgebung. Kritische Anmerkungen und bibliographische Hinweise auf Sergio Bonelli Editore, Ed. Zagor Club, Rom 2000.
  • Comicswood. Dictionary of cinefumetto Vol. 1, Ed. Bottero, Roma 2003.
  • Comicswood. Dictionary of cinefumetto Vol. 2, Ed. Bottero, Roma 2003.
  • Die zweite Westen Civitelli. Die Platten für Tex Willer, Ed. Little Nemo, Turin 2005.
  • Sergio Tarquinio und die Geschichte des Westens, Ed. Little Nemo, Turin 2011.
  • Der Westen in Italien von Buffalo Bill Tex Willer, Ed. Little Nemo, Turin 2013.
  • Dylan Dog. Bruno Brindisi, Fabio Civitelli, Ed. Little Nemo, Turin 2014.

Comics

  • Verschmutztes Geschichten. Writer auf den Entwürfen von Francesco Artibani.

Dichtkunst

  • Dieser Betrag der Liebe Sie wollen. Gedichte über die Leidenschaft, Sex und letztlich das Leben, Coniglio Editore, Rom 2008.

Variiert

  • Das Schweigen und Zuhören. Gespräche mit Franco Battiato Panikkar, Jodorowsky, Mandel und Rocchi, Ed. Castelvecchi, Rom 2014. Kurator.

Theater

  • Suicide Veejay anzeigen. Autor des Textes und Richtung.

Cinema

  • Temporäre Straße. Das Leben von Franco Battiato. Director.
  • Pietralata. Director.
  0   0
Vorherige Artikel José Luis de Vilallonga
Nächster Artikel Kid Quantum

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha