Joseph Valitutti

Dur Joseph Valitutti war ein italienischer militärischen und politischen.

Biographie

Sohn von Antonio und Julia Valitutti Baratta, gehörte zu einer Familie von Großgrundbesitzern, die viel für das Wohl des Landes gelitten. Neben dem Vater, dem Onkel und Cousin John Cerchiara cav. Nicola Desiato Itria bedeckt den Bürgermeister von Paola. Sein Großvater väterlicherseits, Francesco Valitutti, war ein Richter und sein Großvater mütterlicherseits, Joseph Baratta, war Bürgermeister der Stadt Castrovillari. Uncle Muzio Pace wurde 1848 gewählt und auch seine Cousins ​​Giuseppe und Vincenzo Pace saß im Parlament, die erste Kammer und die zweite ist der Raum, dass der Senat

Er nahm an den Unruhen von 1848, in denen er für Tapferkeit und Mut zeichnete sich, wurde aber nicht festgenommen, weil er schlug aus der Anklageschrift, weil vier anderen Mitglieder seiner Familie musste langen Jahren Haft aus dem gleichen Grund zu ertragen.

Im Jahr 1859 war er Leiter des Revolutionskomitees des Bezirks Paola, wo er die provisorische Regierung ausgerufen wurde drei Tage vor es war, Cosenza und während immer noch da stanziavano die Bourbon Truppen.

Dies wurde auch Präsident der provisorischen Regierung und war der erste in Kalabrien, den Sturz der Bourbonen zu verkünden. Nach dem Willen des Ministers Conforti, promose und führte die Volksabstimmung in seinem Bezirk, speziell aus Neapel, wo er aus politischen Gründen war und weigerte sich jedes Mittel angeboten wurde.

Er war der Nationalgarde von Paola durch Dekret des 9. Juli 1861 genannt, im Jahre 1866 wiederbestellt.

Er konnte nicht an der Aktion der Partisanen, aber half ihnen erheblich beim Übergang von Paola. In der Tat ist es in den Palastbeamten untergebracht und die Truppen schliefen im Theater seines Eigentums, wo all die Stühle wurden in Brand gesetzt, um die Patriots zu wärmen.

Er war Landesrat im Jahre 1861 gewählt wurde, wieder für 20 Jahre wiedergewählt. Neben der Rolle des Regisseurs war er auch verantwortlich für die MPP und war auch der erste Präsident des Provinzrates von Kalabrien Citra.

Er war stellvertretender für die VIII, IX und X Gesetzgeber gewählt. Seine fortschrittlichen Ideen er nie verraten immer Unterstützung der extremen Linken. Seit 1880 konnte ein Senator des Königreiches, aber nie angestrebt, wie hohe Amt, weil er lieber in ihren Prinzipien fest zu bleiben.

Auch war er in verschiedenen anderen Positionen einschließlich der Vorsitzenden des Untersuchungsausschusses an den Bezirk Wohltätigkeitsorganisationen und der Bürgermeister seit 17 Jahren.

Ein Mann war immer sehr auf die Religion gebunden. Gewidmet dem Heiligen Franz von Paola gespendet, um das Heiligtum zu dem Heiligen, der die Medaille für seine parlamentarische Büro empfangen gewidmet.

Mit Dekret vom 11. August 1863 wurde er zum Ritter der SS ernannt. Maurice und Lazarus und war einer der ersten vier bis so in der Provinz Cosenza geehrt.

Außerdem erhielt er das Ritterkreuz der offiziellen und, im Jahre 1883, Kommandant der Krone von Italien.

Büros

Offspring

Unter seinen zahlreichen Nachkommen sind:

  • . Comm Pasquale Valitutti, erste gewählte Bürgermeister der Stadt von Paola, und Gründer des Bürgerausschusses, sein Sohn;
  • Gen. Ritter Vorstand Vincenzo Valitutti, sein Sohn;
  • Notar Rechtsanwalt Comm Valitutti Antonio, sein Sohn..;
  • Cav. Nicola Valitutti, pro-Bürgermeister von Paola, sein Sohn;
  • . Marquis Avv Franc Miceli Picardi, stellvertretender vor Faschismus und Senator der italienischen Republik;
  • der Bürgermeister Comm Domenico Miceli Picardi.
  • das Army Corps of Engineers Gen.del Valitutti Umberto, der Sohn von General Vincenzo;
  • Leutnant Mario Valitutti starb im Alter von 21 in bewaffneten Konflikten im Ersten Weltkrieg, dem Sohn von Nicholas;
  • Marschall der Luftwaffe Giuseppe Valitutti mit zwei Bronze Medaillen und drei Kreuze von Valor und anderen militärischen Ehren für seine Teilnahme im Zweiten Weltkrieg in Himmel und Erde, als Spanien, England, Holland und Afrika in bewaffneten Konflikten, der Sohn von Nicholas;
  • Cav. Valitutti stellvertretender Bürgermeister Francesco di Paola, Management Committee Chairman ASL nº 10.-Manager der Christdemokraten, der Sohn von Nicholas;
  • Marquis Ritter Großartiges Kreuz Giovanni Miceli Picardi;
  • Ritter Amts Januar Umberto Maione;
  • die Dame Vorsitzender Natalia Restuccia, erste Frau, die die Rolle der First Officer der National Fire Service füllen

Ehrungen

  0   0
Vorherige Artikel Tenhi
Nächster Artikel Ermächtigungsgesetz

In Verbindung Stehende Artikel

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha