Jüri Uluots

.

Jüri Uluots war ein Politiker, Rechtsanwalt und akademischen Estland.

Es war ein Ministerpräsident von Estland, Journalist, Universitätsprofessor und Dekan der Fakultät für Rechtswissenschaften an der Universität Tartu, Estland.

Biographie

Uluots Lihula wurde 1890 geboren, im Gouvernement Estland und studierte Rechtswissenschaften an der Universität St. Petersburg zwischen 1910 und 1918. Später unterrichtete er das römische Recht an der Universität Tartu und der estnischen, bis 1944 Uluots war auch Herausgeber der Zeitung Kaja in 1919-1920, und Chefredakteur der estnischen Tageszeitung Postimees 1937-1938.

Uluots wurde dem Riigikogu, Estlands Parlament, zwischen 1920-1926 Oktober 1939 gewählt und von 1929 bis 1932. Er war Sprecher im House of Estonia, Riigivolikogu, ab dem 4. April 1938 bis 14 Uluots er als Ministerpräsident von 1939 bis Juni 1940, als die sowjetischen Truppen überfallen und besetzt die "Estonia und installierte eine Marionettenregierung, von Johannes Vares geleitet, während der verfassungsmäßigen Regierung von Uluots wurde abgesetzt und tauchte unter. Die Kommunistische Marionettenregierung wurde nie von der internationalen Gemeinschaft anerkannt, den Vereinigten Staaten, Großbritannien und andere westliche Regierungen, die mit der erzwungenen Einverleibung in die UdSSR im Jahre 1940 und der nächsten estnischen RSS 1944 berücksichtigt, zusammen, illegale

Politisches Handeln

Nach dem Präsidenten der Republik Estland, wurde Konstantin Päts durch sowjetische Besatzungsmacht verhaftet und in der sibirischen Gulag in die Sowjetunion deportiert, im Jahre 1940 wurde Professor Uluots Premierminister, der als Präsident der Republik, nach dem Diktat der Verfassung damals geltenden Estland . Als die Nazis während des Krieges, im Jahre 1941 auch illegal im vergangenen Jahr die kommunistische Regierung installatosi fallen sowjetisch besetzten Estland, wurde er gestürzt.

Uluots verweigert das deutsche Angebot, die Verantwortung für ihre Regierung im Jahr 1941 zu nehmen und beteiligte sich an der Regierung von Estland unterirdischen Widerstand gegen die Nazi-Regierung statt. Im März 1944 wurde das Nationalkomitee der Republik Estland durch illegale Regierung von Estland in Estland von den Nazis besetzten gebildet. Im April 1944 wurde eine große Anzahl von Ausschussmitglieder durch das NS-Sicherheit verhaftet.

Die estnische Nationalkomitee versucht, eine provisorische Regierung während der geplanten Rückzug der deutschen Truppen zu etablieren, wenn die Rote Armee die Grenzen von Estland am 2. Februar 1944 bereits erreicht Am 20. April 1944, den Ausschuss wählte die Nationale Wahlkommission der Republik d 'Estland. Dieser Ausschuss beschlossen, dass die Ernennung von Johannes Vares als Ministerpräsident, von Konstantin Päts Beginn der sowjetischen Besatzung im Jahre 1940 gemacht, illegal war und behauptete, dass Uluots hatte die Pflichten des Präsidenten vom 21. Juni 1940 an übernommen. 21. Juni 1944, Jüri Uluots ernannte Otto Tief als Ministerpräsident Delegierter. Im Januar 1944 wurde die Front durch die Rote Armee, die mittlerweile hatte die Grenzen Estlands erreichte abgelehnt. Die Zeiten wurden immer enger Narva wurde evakuiert Esten, zur Flucht gezwungen.

Jüri Uluots verbreiten einen verzweifelten Radio Erklärung plädiert, um alle Weisen, militärisch und von 1904 bis 1923 geboren, in den bewaffneten Dienst der estnischen Verteidigungs eintragen:

.

Der Ruf zog Unterstützung aus allen Teilen des Landes: 38.000 Rekruten gingen zu den Registrierungsstellen. Tausende von Esten, was ihren Beitrag hatte die finnische Armee beigetreten und nahm freiwillig in der Winterkrieg, kehrte sie sofort aus dem Finnischen Meerbusen, um die neue territoriale Defense Force, soll das Gebiet Estlands gegen drohende verteidigen beitreten sowjetischen Vormarsch. Es gab die Hoffnung, dass durch die Organisation von solchen Widerstand Estland in der Lage wäre, die Unterstützung der westlichen Streitkräfte zu gewinnen, um für die Sache der Unabhängigkeit Estlands von der Sowjetunion beitragen und dass der Krieg beendete, hatte er in der Lage gewesen, um die Unabhängigkeit wiederherzustellen . Folglich wird, wenn die Deutschen zogen sich, im September 1944, ernannt Uluots eine neue Regierung von Otto Tief geleitet.

Am 20. September 1944 wurde die nationale Regierung verkündet, die estnischen Streitkräfte wurden in Regierungsgebäuden in Toompea installiert und deutete auf die Nazi-Truppen zu verlassen.

Tief Regierung, zu schwach und wehrlos, das Füttern der Angst vor Repressalien, floh von Tallinn vor der Roten Armee und versteckte sich. Allerdings sind die meisten der Mitglieder der Regierung wurden später festgenommen und wurden von den sowjetischen Behörden, schwere Repressionen ausgesetzt und wurden zum Tode verurteilt oder Zwangsarbeit und in Arbeitslager in Sibirien und Vernichtung deportiert

Der Rest der Regierung flog nach Stockholm, Oslo und dann im Exil in Norwegen, wo er in 1944-1992, wenn bei der Wiederherstellung der souveränen Unabhängigkeit Estlands, Heinrich Markus, der der Ministerpräsident als Präsident der Republik handeln war, schickte seine Anmeldeinformationen an den neuen Präsidenten: Lennart Meri

Krankheit und Tod

Lange krank mit Magenkrebs, Uluots war, starb er in Stockholm, kurz nach der Ankunft in Schweden im Jahr 1945.

Nach dem Krieg wurde die sowjetische Besatzung, war es verboten, um den Körper des Staatsmannes in der Familiengruft auf dem Friedhof seines Heimatlandes, Estlands zu begraben. Das ist, warum seine sterblichen Überreste und die der Familienangehörigen, haben nur zu Hause am 31. August 2008 von der Regierung unabhängigen Estland gemeldet und auf dem Friedhof von Kirbla begraben, mit einer offiziellen Zeremonie, die von den höchsten Staatsämter teilnahmen Estland restauriert.

Ehrungen

Estonian Ehrungen

- Ritter der Klasse 1938 - Orden des Weißen Stern

  0   0
Vorherige Artikel Nat Lofthouse
Nächster Artikel Attenborosaurus conybeari

In Verbindung Stehende Artikel

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha