Juan Aguirre

Juan Vicente García Aguirre ist ein spanischer Musiker. Er erreicht Starruhm als Teil des Duos Amaral.

Biographie

Nachdem lebte die ersten Jahre seines Lebens in San Sebastián-Donostia, mit fünfzehn Jahren zog er nach Zaragoza.

Bei der Verfolgung ihres Studiums in der lokalen Fakultät für Philosophie, zu kultivieren ihr Interesse an der Musik, an der Gitarre in der Dias de vino y Rosas, eine Rock-Gruppe, die veröffentlicht seine erste und einzige Album, selbstbetitelte, im Jahr 1990.

Im Jahr 1993, in einem Aufnahmestudio, traf er sich mit Eva Amaral, einem anderen Schüler von Zaragoza, die zu der Zeit war der Schlagzeuger in der Gruppe "Bandera Blanca" und Sänger in "Lluiva sauer", und bald wurde er von der Intensität der Stimme beeindruckt Eva. Durch die Zusammenarbeit mit einem Stück realisieren sie, dass sie viel gemeinsam Musik und bald danach beschlossen, permanente ihre Zusammenarbeit zu machen. Sie beabsichtigen, eine Band, die einen neuen Musikstil, das Ergebnis der Kombination von Klängen aus Pop, Rock und Folk vorne bringt erstellen. So ist es das Duo, der, nach mehreren Jahren der Ausbildung auf dem Gelände und in den Studios von Zaragoza beschloss im Jahr 1997, nach Madrid zu bewegen, um die Tür zu einem breiteren Publikum zu öffnen war geboren. In dieser Zeit ist die Gruppe, die jetzt stattgefunden haben, auch anderen Musikern fand, fing an, sich als Amaral offiziell vorstellen. Diese Idee liegt genau auf Juan, der, gegen den Rat von Eve, beschloss er, den Nachnamen des Sängers zu verwenden. Auch im Jahr 1997 unterschrieb die Band mit dem Label Virgin Records und begann die Aufzeichnung für ihr Debütalbum.

Amaral wurde im Jahr 1998 veröffentlicht und seitdem Juan, zusammen mit Eva Amaral, widmete er sich der Komposition und Musiksuche für den Songs der eigenen Gruppe. Dies führte zu der Veröffentlichung der vier Studio-Alben, die insgesamt mehr als eine halbe Millionen Exemplare weltweit verkauft. Der Erfolg von Amaral hat nun die Landesgrenzen überschritten, so dass es beliebt in das übrige Europa und Lateinamerika.

Aus diesem Grund begannen einige amerikanische Künstler um ihre Unterstützung während der spanischen Tour zu verwenden. Unter diesen können wir Lenny Kravitz im Jahr 2002 und im Jahr 2004 Bob Dylan erinnern. Nur auf dieser Tour Juan, wegen eines Unfalls auf einer Seite ist gezwungen, die Gitarre und beschließt, die Stimme von Eva mit einer Mundharmonika zu begleiten. Selbst einige karitative Säge ihre Teilnahme als 2002 Prestige, für die sie den Song "Rosa de la paz" und in Nunca Mais große Demonstration, die in Madrid stattfand, durchgeführt.

Im Jahr 2008, Eva und Juan wurde das Thema für die Werbekampagne der Internationalen Ausstellung von Zaragoza gegeben. Der Sommer dieses Jahres sah sie stattdessen für die Tour zum neuen Album, bei dem zum ersten Mal singt auch Juan, die sie auf der ganzen Welt nahm Abschied.

Diskografie

  • 1990 - Dias de vino y rosas
  • 1998 - Amaral
  • 2000 - Ein Teil pequeña del mundo
  • 2002 - Estrella de mar
  • 2005 - Pájaros en la cabeza
  • 2005 - El Comienzo den Urknall
  • 2008 - Gato Negro Dragón rojo ◆
  • 2009 - La Barrera del Sonido "
  • 2011 - Hacia die salvaje

Weitere Projekte

Weitere Projekte

  • Commons
  •  Commons bietet Bilder oder andere Dateien von Juan Aguirre
  0   0
Vorherige Artikel Gründung der Provinz Lecco
Nächster Artikel Diejenigen von 0,38

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha