Julia Faye

Julia Faye war US-amerikanische Schauspielerin. Entdeckt von Regisseur Christy Cabanne, arbeitete in Stummfilmen, zu einem Teil der Akteure des Unternehmens von Cecil B. DeMille, zog dann nach Rollen der Charakterdarsteller und Rand bis 1958. Sein letzter Auftritt auf dem Bildschirm war im Jahr 1963 im Fernsehen , in der Reihe von Perry Mason.

Karriere

Tochter eines Franzosen, geboren in Virginia, in der Nähe von Richmond, in das Haus seiner Großmutter mütterlicherseits. Er lebte in St. Louis, Missouri, wo im Jahre 1916 ging er nach Hollywood, Besuch bei Freunden. Bei einem Rundgang durch den Filmstudios wurde er zum Direktor Christy Cabanne vorgestellt: die beiden, sowohl der Saint Louis, wurden Freunde und entdeckt, dass er seit Jahren praktisch Tür an Tür gelebt hatte. Cabanne Lage war, die Mutter von Julia zu überzeugen, eher zögerlich darüber nach, seine Tochter spielen zu lassen.

Julia Faye erschienen mehr als jede andere Schauspielerin in den Filmen von Cecil B. DeMille. Sie hat in vielen seiner Stummfilme und in jedem Film den Weg des Riesen 1939 an erschienen. Außerhalb des Bildschirms, war sie die Geliebte von DeMille und auch wenn ihre Beziehung beendet, der Direktor fort, um es in seinen Filmen zu rezitieren.

Unter den Interpretationen der Schauspielerin, erinnere mich an die Rolle der Frauen Tiger in der Wolga-Schiffer und Martha in der König der Könige des Jahres 1927, die beide von DeMille gerichtet. Andere Regisseure, mit denen er arbeitete, als auch Christy Cabanne, waren Edward Dillon, Donald Crisp, George Melford, Fred Niblo, Sam Wood, Rupert Julian. Er erschien in kleinen Rollen in Filmen von Fritz Lang, Frank Capra, Billy Wilder, Mitchell Leisen, Joseph Losey.

Julia Faye starb in Hollywood 6. April 1966 im Alter von 73.

Filmographie

  • Das Lamm, von Christy Cabanne gerichtet
  • Wie in den Tagen der Vorzeit, von Francis Powers Regie
  • Don Quijote, von Edward Dillon gerichtet
  • A Movie Star, Fred Hibbard gerichtet
  • Sein Auto Ruination, von Fred Hibbard gerichtet
  • Seine letzte Mann, Walter Wright gerichtet
  • Bucking-Gesellschaft, von Harry Williams und William S. Campbell Regie
  • Die Surf-Mädchen, von Harry Edwards geleitet
  • Einer Sprache der Liebe Macht, von Harry Edwards geleitet
  • Ein Straßenrand-Impresario, Donald Crisp gerichtet
  • Der letzte der Montezuma, von Cecil B. DeMille gerichtet
  • The Whispering Chorus, von Cecil B. DeMille gerichtet
  • Old Wives für neue, von Cecil B. DeMille gerichtet
  • Sandy, von George Melford gerichtet
  • Till I Come Back To You, von Cecil B. DeMille gerichtet
  • Mrs. Leffingwell Stiefel, von Walter Edwards geleitet
  • Die Squaw Man, von Cecil B. DeMille gerichtet
  • Venus im Osten, von Donald Crisp gerichtet
  • Warum Ehemann ändern?, Von Cecil B. DeMille gerichtet
  • A Very Good Junger Mann, von Donald Crisp gerichtet
  • Stepping Out, von Fred Niblo gerichtet
  • Männlich und weiblich, von Cecil B. DeMille gerichtet
  • Es lohnt sich Werbung, die von Donald Crisp gerichtet
  • Die sechs besten Cellars, Donald Crisp gerichtet
  • Warum Frau ändern?, Von Cecil B. DeMille gerichtet
  • Etwas zum Nachdenken, von Cecil B. DeMille gerichtet
  • Leben des Party, von Joseph Henabery gerichtet
  • Der Snob, von Sam Wood Regie
  • Forbidden Fruit, von Cecil B. DeMille gerichtet
  • Blood of Gypsy, von Sam Wood Regie
  • Zerbrechlichkeit, sechs weibliche!, Von Cecil B. DeMille gerichtet
  • Paradise Menschenmengen, von Cecil B. DeMille gerichtet
  • Das ideale Paar, von Cecil B. DeMille gerichtet
  • Schöne Menschen, von William C. deMille gerichtet
  • Das Rennen zum Vergnügen, von Cecil B. DeMille gerichtet
  • Niemand ist Geld, von Wallace Worsley gerichtet
  • Adams Rippe, von Cecil B. DeMille gerichtet
  • Die Zehn Gebote, die von Cecil B. DeMille gerichtet
  • Nennen Sie es nicht Liebe, von William C. deMille gerichtet
  • Der Triumph von Cecil B. DeMille gerichtet
  • Die Breaking Point
  • Ändern Männer, von Paul Iribe und Frank Urson gerichtet
  • Anime in Turbinen, von Cecil B. DeMille gerichtet
  • Das Bett von Gold, von Cecil B. DeMille gerichtet
  • Hells Highroad, von Rupert Julian Regie
  • Die Hexe von York, von Cecil B. DeMille gerichtet
  • Die Wolgaschiffer, von Cecil B. DeMille gerichtet
  • Bachelor Brides, von William K. Howard gerichtet
  • Meet the Prince, durch Joseph Henabery gerichtet
  • Corporal Kate, von Paul Sloane gerichtet
  • Die Yankee Clipper, von Rupert Julian Regie
  • Der König der Könige, von Cecil B. DeMille gerichtet
  • Sein Hund, von Karl Brown gerichtet
  • Die kämpfenden Adler, von Donald Crisp gerichtet
  • Das Main Event, von William K. Howard gerichtet
  • Turkish Delight, von Paul Sloane gerichtet
  • Chicago, von Frank Urson gerichtet
  • Pagan Frau, von Cecil B. DeMille gerichtet
  • Dynamite, von Cecil B. DeMille gerichtet
  • Madhouse von King Vidor gerichtet
  • Naturich die indische Frau, die von Cecil B. DeMille gerichtet
  • Nur eine Nacht, von John M. Stahl gerichtet
  • Bis wir uns wieder treffen, von Robert Florey gerichtet
  • Sie und ich, von Fritz Lang Regie
  • Die Art, wie die Riesen, die von Cecil B. DeMille gerichtet
  • Die Spellbinder, von Jack Hively gerichtet
  • Denken Sie daran, in dieser Nacht, die von Mitchell Leisen gerichtet
  • Redcoats, von Cecil B. DeMille gerichtet
  • Pacific Blackout, die von Ralph Murphy gerichtet
  • Wild Wind, von Cecil B. DeMille gerichtet
  • Die Taverne von Glück, von Mark Sandrich gerichtet
  • Sisters in Arms, von Mark Sandrich gerichtet
  • Die Geschichte von Dr. Wassel, von Cecil B. DeMille gerichtet
  • Die drei Frauen von Casanova, von Sam Wood Regie
  • Maskierte nach Mexiko, von Mitchell Leisen gerichtet
  • Jedem das Seine, von Mitchell Leisen gerichtet
  • Old California, von John Farrow gerichtet
  • Easy Come, Easy Go, von John Farow gerichtet
  • Angst in der Nacht, von Maxwell Shane gerichtet
  • Glow am Mittag, von John Farrow gerichtet
  • Willkommen Fremder!, Von Elliott Nugent gerichtet
  • Die Geschichte von Pearl White, von George Marshall
  • The Invincible, von Cecil B. DeMille gerichtet
  • Es hat aufgehört, von John Farrow gerichtet
  • Mr. Reckless, die von Frank McDonald gerichtet
  • Ehrenkodex, von John Farrow gerichtet
  • Die Nacht hat tausend Augen von John Farrow gerichtet
  • Jeanne d'Arc Victor Fleming
  • Die Niederlage des Satans John Farrow
  • Der Hof von König Arthur Tay Garnett
  • Red, Hot and Blue, von John Farrow gerichtet
  • Ultimatum von Lewis Allen in Chicago
  • Die Schuld der Frau Jagd Mitchell Leisen
  • Simson und Delila von Cecil B. DeMille
  • Lynchen von Joseph Losey
  • Eine weiße Rose für Giulia John Farrow
  • Sunset Boulevard, von Billy Wilder Regie
  • Die Grenzen des Hasses, der von John Farrow gerichtet
  • Jetzt ist der Bräutigam, von Frank Capra gerichtet
  • Die größte Schau der Welt Cecil B. DeMille
  • Die zehn Gebote
  • Buccaneers, von Anthony Quinn gerichtet
  • Perry Mason TV-Serie

Weitere Projekte

Weitere Projekte

  • Commons
  •  Commons bietet Bilder oder andere Dateien auf Julia Faye
  0   0
Vorherige Artikel Mirco Brilli
Nächster Artikel Ich liebe dich liebe

In Verbindung Stehende Artikel

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha