Julia Pierson

Julia Pierson ist ein Agent der US-Polizei, 23 ° Direktor des United States Secret Service. Sie wurde Direktor 27. März 2013 und am 1. Oktober 2014 nach einer Reihe von Skandalen in Bezug auf die Agentur, kündigte er.

Biographie

Frühe Jahre und Ausbildung

Pierson wurde 1959 in Orlando, Florida geboren. Während der Teilnahme an der High School, arbeitete er als Parkwächter an der Walt Disney World Resort. Er besuchte die University of Central Florida, absolvierte im Jahr 1981 mit einem Bachelor-Abschluss forensischer Gerechtigkeit.

Werdegang

Nach dem Studium arbeitete Pierson in der Orlando Police Department, patrouillieren die nordöstlichen Teil von Orlando, zu einem der ersten Frauen Offiziere Patrouille zugewiesen. 1984 wurde er Teil des United States Secret Service als Sondermittel. Er diente in der Miami Field Office 1984-1985 und in der Orlando Field Office von 1985 bis 1988. Von 1989 bis 2000 war er in der Schutzprogramm der Präsidentschafts Informationen zu George HW Bush, Bill Clinton und George W. Bush serviert. Zwischen 2000 und 2011 war er als Sondermittel für das Amt der Betrieb des Schutz und dann als stellvertretender Direktor des Verwaltungsamt bis 2005, bevor er im Jahr 2006 an das Amt für Operationen, die Schutz als stellvertretender Direktor. Von 2008 bis zu seiner Ernennung als Direktor hat Pierson als Stabschef und als Assistent des Amtes für Personal und Ausbildung für den Secret Service serviert.

Pierson wurde Direktor von Präsident Barack Obama 27. März 2013 ernannt, die erste Frau, die Agentur zu leiten. Nach einer Reihe von Skandalen in Bezug auf die Agentur, trat er am 1. Oktober 2014.

  0   0
Vorherige Artikel Sans attendre
Nächster Artikel Grüner Star

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha