Julia von Hauke

Julia von Hauke ​​war die morganatische Gemahlin des Prinzen Alexander von Hessen und Nordrhein-Mutter von Prinz Alexander I von Bulgarien und Vorfahren der heutigen Generation der königlichen Familien von Englisch und Spanisch.

Leben

Julie Therese Salomea Hauke ​​wurde in Warschau in Polen Kongress geboren und dann in Personalunion regiert vom Zaren von Russland. Sie war die Tochter von Hans Moritz von Hauke ​​und seine Frau Sophie. Sein Vater war Deutscher und ein Berufssoldat und war für Napoleon Bonaparte in Österreich, Italien, Deutschland und den Spanischen Krieg gekämpft. Nach dem in der polnischen Armee im Jahre 1790 und der Armee des Herzogtums Warschau 1809, das bis 1814 in die Reihen der Armee des Polnischen Kongress zu einem vollen allgemeinen im Jahre 1828 und wurde einen Titel des polnischen Adels verliehen. Erkennen erhebliche Verdienste, Zar Nikolaus I. schuf ihn Kriegsminister in Polen im Jahre 1829 und erhob ihn zum Grafen, dieser Titel automatisch Julia ein Hrabianka gemacht - eine polnische Gräfin ererbt.

In der Revolte von 1830, durch aufständische Truppen führte, war das Ziel der Großfürst Konstantin, Generalgouverneur von Polen: Graf von Haucke verteidigte damit zu entkommen, aber wurde tot von Kugeln der Kadetten auf der Straße in Warschau vor den Augen erschossen seine Sophia la Fontaine und seine drei Kinder; seine Frau starb kurz nach der Schmerzen und ihre Kinder wurden unter dem Schutz des Zaren platziert.

Julia wurde Hofdame der Kaiserin Maria Alexandrowna, die Ehefrau von Zar Alexander II und Schwester von Prinz Alexander von Hessen, die in St. Petersburg trafen sich: der Zar nicht der Verbindung zwischen seinem Cousin und einer Gesellschaftsdame zu genehmigen, und so jungen Liebenden mussten die russischen Hof zu verlassen. Sie heirateten am 28. Oktober 1851 in Breslau in Schlesien.

Julia wurde im Rang als unzureichend, als ihr Mann, und dann ihr galt als morganatische Ehe, und ihre Kinder hatten keine Rechte auf den Thron. Sein Bruder, Großherzog Ludwig III von Hessen schuf die Gräfin von Battenberg im Jahr 1851 mit der Behandlung von Erlaucht und im Jahre 1858 machte er die Prinzessin von Battenberg, mit der Behandlung von Durchlaucht: Daraus folge, dass die Kinder des Paares waren Prinzipien oder Prinzessinnen und ruhigsten Höhen.

Julia wurde vom Katholizismus zum Luthertum 12. Mai 1875 umgesetzt und starb im Schloss Heiligenberg in Jugenheim in Hessen Süd.

Kinder

Das Paar hatte fünf Kinder:

  • Maria, 1872 Gustav Graf von Erbach-Schönberg, mit Nachkommen heiratete;
  • Louis, schuf die erste Marquis von Milford Haven im Jahre 1917, heiratete 1884 Viktoria von Hessen-Darmstadt, und sie Kinder hatte;
  • Alexander wurde der erste regierenden Fürsten von Bulgarien im Jahre 1879, er dankte ab und nahm den Titel eines Grafen von Hartenau; morgana Loisinger Johanna heiratete im Jahre 1889, mit Nachkommen;
  • Henry, heiratete die jüngste Tochter von Königin Victoria von England, Prinzessin Beatrice von Großbritannien und Irland, mit Nachkommen. Ihre Kinder lebten in Großbritannien und wurde Herr und Dame mit dem Familiennamen Mountbatten im Jahr 1917. Sein ältester Sohn wurde zum ersten Marquis von Carisbrooke 1917 erstellt;
  • Franz Joseph, 1897 Anna von Montenegro verheiratet, ohne Frage.

Ändern Sie den Namen in "Mountbatten"

Der älteste Sohn von Alexander und Julia, Prinz Louis von Battenberg, wurde zunächst Sea Lord in der Royal Navy. Nach anti-deutsche Hass in Großbritannien während des Ersten Weltkriegs, anglisierte er seinen Namen in Mountbatten, ebenso wie seine Söhne und Neffen, die Söhne des Prinzen Heinrich und Prinzessin Beatrice; die gleichen englischen Königsfamilie verließ den Familiennamen von Sachsen-Coburg-Gotha zu Windsor zugunsten. Das Mountbatten gab alle deutschen Titel und erhielt den Paria englischen Vetter, König Georg V. von Großbritannien: Prinz Louis wurde zum Marquis von Milford Haven, während Prinz Alexander Mountbatten, der ältere Sohn des Prinzen Heinrich, wurde der Marquis von Carisbrooke .

Titel von Geburt bis zum Tod

  • Fräulein Julia Hauke
  • Hrabianka Julia von Hauke
  • Seine Erlaucht Gräfin Julia von Battenberg
  • Ihre Durchlaucht Prinzessin Julia von Battenberg

Abstammung

  0   0
Vorherige Artikel Philipp von Belgien
Nächster Artikel Die Terrakotta-Hund

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha