Julio Salinas

Julio Salinas Fernández ist ein ehemaliger spanischer Fußballspieler, Rolle des Angreifers.

Baskischer Herkunft, in seiner langen Karriere war er nell'Athletic Club, in Atletico Madrid, in Barcelona, ​​in der Deportivo La Coruña, in Gijon, in Yokohama F. Marinos und schließlich in Deportivo Alavés. Er gewann sechs spanische Titel, zwei spanischen Super Cups, eines Europa-Cup, einem European Super Cup und einen Pokal der Pokalsieger. Spanische Nationalspieler war seit einem Jahrzehnt.

Werdegang

Er debütierte in der Primera División mit dem T-Shirt des Athletic Club im Jahr 1982. Im Laufe der nächsten 17 Jahre die er mit sechs Teams in der Spitzengruppe spielte, sammeln 417 Spiele und 152 Tore. Sein Bruder Patxi Salinas war ein Profi-Fußballer und trug die Trikots der Athletic Club, Celta Vigo und der spanischen Nationalmannschaft.

Im Jahr 1984 nahm er den Titel des Pichichi der Segunda División Beitrag zur Platzierung des Athletic Club auf dem zweiten Platz hinter dem Castilla. Im Jahre 1983 er eine Präsenz in der ersten Mannschaft Athletic Club, der die doppelte Meisterschaft im Jahr 1984 bekam Spanisch / Spanish Cup belief sich hatte.

Im Jahr 1988 zog er nach Barcelona, ​​wo er sechs Jahre lang gebunden sein Name. Er kam in der katalanischen Club, nachdem er ein paar Spielzeiten bei Atlético Madrid, und festgestellt, die anderen Spieler aus dem Baskenland, einschließlich José Ramón Alexanko, Aitor Begiristain, Jon Andoni Goikoetxea und Jose Mari Bakero. Zusammen bilden sie das Rückgrat des legendären Dream-Team von Johann Cruyff trainiert. Während seiner Gewinn Militanz in Barcelona markiert sowohl das Ende des von 1988 bis 1989 der Pokalsieger gegen Sampdoria ist im Finale des spanischen Pokal 1990 gegen Real Madrid.

Nach dem Verlassen von Barcelona im Jahr 1994, er ist accaso zu Deportivo La Coruna, die zweite in der spanischen Fußball-Liga 1995. Später mit Sporting de Gijon, Yokohama F. Marinos und Deportivo Alavés spielte beendet.

Verfügt über 56 Auftritte für die spanische Nationalmannschaft von 1986 bis 1996, insgesamt 22 Tore. Er nahm an drei Ausgaben der Weltmeisterschaft im Jahre 1986, 1990 und 1994, ein Tor in jedem von ihnen, und zwei Ausgaben der Europameisterschaft.

Erfolge

Spieler

Club

Nationale Wettbewerbe
  •  Spanischen Liga: 6
  •  Spanish Cup: 3
  •  Spanischen Supercup: 3
Internationale Wettbewerbe
  •  Pokal der Pokalsieger: 1
  •  European Cup: 1
  •  UEFA Super Cup: 1

Weitere Projekte

Weitere Projekte

  • Commons
  •  Commons bietet Bilder oder andere Dateien auf Julio Salinas
  0   0
Vorherige Artikel Ialuronoglucosaminidasi

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha