Junkers

)

Junkers ist ein deutscher Hersteller, die im Wärmesektor tätig ist. Die zuvor in der Luftfahrtindustrie war er durch den Bau von militärischen und zivilen Flugzeugen.

Es wurde im Jahre 1895 von dem Ingenieur Hugo Junkers in Dessau, der damals preußischen Gebiet des Deutschen Reiches gegründet.

Im Jahr 1932 wurde das Unternehmen von der Robert Bosch GmbH erworben und ist heute Teil der Bosch-Geschäftsbereich Thermotechnik GmbH.

Geschichte

Im Jahr 1892 wird der deutsche Ingenieur Hugo Junkers ein Patent für eine bestimmte Art von Kalorimeter konstanten Druck. Diese Erfindung offenbart die Grundlage für die Öfen Badgas Junkers. So im Jahre 1894, ist ein Patent angemeldet auf der Heizung Flüssigkeit.

Am 2. Juli 1895 wurde gegründet, die Junkers & amp; Co. in Dessau, die im Wärmesektor, mit dem Bau der Heizkörper, Heizkessel und Warmwasserbereiter.

Die Kriegsbedarf ergibt sich bei Ausbruch des Ersten Weltkrieges gedrängt Junkers im Jahr 1914, die Schaffung des ersten Flugzeugs, das Junkers J 1 "Blechesel".

Der Spitzname ist die Einführung einer innovativen Technik, die die Verwendung von nur metallische Teile beteiligt sind, insbesondere eines Duraluminium gewellte Oberfläche, die eine Besonderheit für alle in der ersten Periode produzierten Modelle geworden wäre. Aus dieser Erfahrung der Zusammenarbeit geboren, um die Qualität der Produkte zu verbessern Flugzeuge bisher unter denen die Beziehung mit Fokker, die zur Schaffung der Jagddoppeldecker Fokker D. VII geführt.

Am Ende des Konflikts ist spezialisiert auf die Herstellung von Flugzeugen.

Im Jahr 1932 wurde das Unternehmen von der Robert Bosch GmbH seit 1936 erworben und in der Produktion von Flugzeugtriebwerken spezialisiert. Der Name Junkers ist in der Tat in Verbindung mit Flugzeuge für die Luftwaffe und der Deutschen Luft Hansa in der Zeit vor und während des gesamten Zweiten Weltkrieges produziert bekannt. Das Flugzeug konzipiert waren der Schlüssel für viele Kampagnen, wie die Landung der Luftlandetruppen auf Kreta mit der Ju 52 / 3m "Tante Ju" oder massiven Bombardierung von Ju 87 Stuka während des Spanischen Bürgerkriegs durchgeführt.

Im Jahr 1953 wird sie erneuert bestehenden Produktionsstätten Wernau, die sich ausschließlich auf die Produktion und Forschung Gaskessel, Temperaturregelung und-Sicherheit für Gasgeräte.

Im Jahr 1989 Junkers ist der erste Hersteller, der ein Gas-Brennwertkessel Wand vermarkten.

Im Jahr 1991 ist es eine Einführung in die Gas-Heizkessel und Cerastar Ceranox auf der ISH Frankfurt. In den folgenden Jahren entwickelt elektronische Steuerung Heatronic Bosch und Junkers im Jahr 1997 vollständig sein Angebot an Kesseln und Cerapur Cerastar erneuert. Die neue Generation der Wärmeregulationssysteme Ceracontrol ist mit dem iF belohnt.

Heute produziert Heizkessel, Warmwasserkessel, Boiler, Klimageräte, Wärme-, Solarheizungen und Wärmepumpen.

Aircraft hergestellt

  • Junkers J 1 Blechesel, einmotorige 1915
  • Junkers F 13, einmotorige Personenverkehr 1919
  • Junkers G 24, dreimotorige Transport Passagiere 1926
  • Junkers G 38, viermotorigen Personenverkehr 1929
  • Junkers W 33, einmotorige Lichttransport 1926
  • Junkers W34, einmotorige Lichttransport und Aufklärung ,, 1933
  • Junkers Ju 52, Tante Ju, Transport und Bombardierung 1930
  • Junkers EF 61, Höhenjagd und Aufklärung
  • Junkers Ju 86-Bomber und Aufklärer 1934
  • Junkers Ju 87 Stuka Stuka 1935
  • Junkers Ju 88-Bomber, Aufklärer und Nachtjäger
  • Junkers Ju 89, viermotorige, schwere Bomber 1937
  • Junkers Ju 90, vierzeiliges und Transport ,, 1937
  • Junkers Ju 188, Rächer-Bomber
  • Junkers Ju 248, Re-Bezeichnung der Messerschmitt Me 263
  • Junkers Ju 252, Transport 1941
  • Junkers Ju 287, schwerer Bomber 1944
  • Junkers Ju 288 Bomber
  • Junkers Ju 290, Langstreckenbomber
  • Junkers Ju 322 Mammut, Segeltransport 1941
  • Junkers Ju 352 Herkules, Verkehr, 1942
  • Junkers Ju 388 Störtebeker, Aufklärung und Nachtjäger
  • Junkers Ju 390, Langstreckenbomber
  • Junkers Ju 488, schwerer Bomber 1943

Aeroengine Produkte

Kolben

  • Junkers Jumo 205
  • Junkers Jumo 210
  • Junkers Jumo 211
  • Junkers Jumo 213
  • Junkers Jumo 222

Reaktion

  • Junkers Jumo 004
  0   0
Vorherige Artikel Koffi Arana
Nächster Artikel Sochi

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha