Justin Griffith

Montrel Justin Griffith ist ein ehemaliger American Football-Verteidiger und jetzt Fußball-Trainer der Oakland Raiders des US-amerikanischen National Football League. Im College spielte er Fußball am Mississippi University.

Karriere als Spieler

Atlanta Falcons

Griffith wurde als 121 NFL Draft Wahl im Jahr 2003 von den Atlanta Falcons ausgewählt, mit ihren 60 Spielen einschließlich 48 als Starter gespielt, mit insgesamt 9 TD Empfang und einem rauschenden.

Oakland Raiders

Im Jahr 2007 ging er an die Raiders. In seinem ersten Jahr spielte er 16 Spiele, darunter 11 als Vorspeise. Im folgenden 26. Oktober 2008 gegen die Baltimore Ravens, berichtete Griffith die Verletzung des vorderen Kreuzbandes im rechten Knie. Nach zwei Tagen wurde er auf den verletzten Liste frühen Beendigung der Saison setzen. Am 23. Februar 2009 wurde er freigelassen. Er schloss mit den Raiders spielen 23 Spiele, darunter 14 als Starter mit 2 TD Empfang auf.

Seattle Seahawks

Am 30. April, mit den Seahawks unterzeichnete er mit ihrer 13 Spiele gespielt hat, darunter 11 als Starter mit einem TD-Empfang auf.

Houston Texans

Er unterschrieb einen Einjahresvertrag, während die Vorsaison ist angeschlagen und beendete die Saison ohne jemals Bücken Feld. Am Jahresende, entschied er sich als Spieler in den Ruhestand.

Karriere als Trainer

Griffith begann seine Karriere als Trainer in der NFL im Jahr 2011 mit den Seattle Seahawks als interne Mitarbeiter.

3. Februar 2012 er mit den Oakland Raiders unterzeichnet als Coach für die Qualität und die Kontrolle über den Angriff. Der 17. Januar 2014 um ein weiteres Jahr verlängert.

Erfolge und Auszeichnungen

Keiner

Statistik

  0   0
Vorherige Artikel Richard of Shrewsbury
Nächster Artikel Diabrotica virgifera

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha