Kalle Palander

Kalle Palander Markus ist ein ehemaliger Skirennläufer finnische Spezialist für technischen Disziplinen, Weltmeister im Slalom in Vail / Beaver Creek 1999 und Gewinner des World Cup of der gleichen Spezialität.

Mit Lands Tanja Poutiainen im Bereich der Frauen, war sie die erste finnische Weltmeister, um sich im alpinen Skisport zu etablieren. Vor ihnen, Finnland, die Nation mit wichtigen Tradition im Wintersport, hatte noch nie signifikante Ergebnisse in dieser Disziplin erreicht.

Biographie

Seasons 1995-1998

Palander Circus debütierte in weiß die Teilnahme an einem FIS-Rennen in Tärnaby 21. November 1994, gab sein Debüt im Europapokal am 13. Dezember 1995 in Obereggen und in der Weltmeisterschaft am 17. Dezember 1996 in Madonna di Campiglio, in allen drei Fällen ohne Abschluss Beweis.

Am 11. Januar erhalten 1997 Donnersbachwald in der ersten Slalom-Sieg und das erste Podium, auf dem Festland der Schaltung und in der gleichen Saison nahm er an seinem ersten WM Sestriere 1997. Im folgenden Jahr begann er auch, um die Olympischen Winterspiele fand: Nagano 1998 war er in der 9. Slalom und Riesenslalom, schloss der Beweise und kombiniert.

Seasons 1999-2005

Die Weltmeisterschaften in Vail / Beaver Creek 1999 wurde Weltmeister im Slalom, damit die erste Medaille in Finnland bei der WM Ski alpin Erhalt. Es war ein unerwartetes Ergebnis, da Palander Erst dann nie auf dem Podium bei der WM fertig. Zwei Jahre nach der WM in St. Anton nicht abgeschlossen aber keine Hinweise, wie auch an den XIX Olympischen Winterspielen in Salt Lake City 2002

Er bekam den ersten Sieg und das erste Podium in einem Weltcup-Rennen vom 26. Januar 2003 über den prestigeträchtigen Strecke Ganslern Kitzbühel, immer im Slalom; am Ende der Saison gewann er die Weltmeisterschaft von Spezial- und wurde 4. in der Gesamtwertung, während die Weltmeisterschaften in St. Moritz war 6. im Riesenslalom und 7. im Slalom. Die Weltmeisterschaften in Bormio im Jahr 2005 war im Riesenslalom statt 4. und nicht den Slalom zu beenden.

Seasons 2006-2010

Die XX Olympischen Winterspiele in Turin im Jahr 2006, seine letzte olympische Präsenz, war der 9. im Riesenslalom und nicht den Test der Slalom beenden. Selbst die Weltmeisterschaften in Åre 2007 sein bestes Ergebnis war im Riesenslalom, landete auf Platz 7.

Früh im Februar 2008 Palander wurde für einen Haarriss der rechten Tibia Belastung betrieben. Allerdings Entzündung verhindert richtige Heilung der Operation, damit die Athleten, finnisch eine neue Intervention, die am 16. Oktober 2008 in einer Klinik in Salzburg stattgefunden zwingen. Palander nicht gut für die gesamte Spielzeiten 2008-2009 und 2009-2010 konkurrierten.

Seasons 2011-2012

Der Finne wieder in den Rennen am 24. Oktober 2010 im Riesenslalom in Sölden immer den 11. Platz in der 1. Runde, aber das Rennen wurde wegen schlechten Wetters abgesagt. In Garmisch-Partenkirchen im Jahr 2011, seine letzte Teilnahme Wertung, hat die Tests nicht erfolgreich abgeschlossen werden.

Es war das letzte Mal an der Startmaschine während der Riesenslalom in Sölden am 23. Oktober 2011; Er ist dauerhaft aus dem Weißen Circus beim Slalom in Levi 11. September 2012 abgewiesen, aber nicht an dem Rennen zu nehmen.

Erfolge

Welt

  • 1 Medaille:
    • 1 Gold

Weltmeisterschaft

  • Beste Platzierung in der Gesamtwertung: 4. 2003
  • Sieger des Weltcup-Slalom 2003
  • 30 Podien:
    • 14 Siege
    • 6/2 Plätze
    • 10/3 Plätze

Weltcup - Siege

Legende:
GS = Riesenslalom
SL = Slalom

Europa-Cup

  • Beste Platzierung in der Gesamtwertung: 77th 2011
  • 2 Podien:
    • 2 Siege

European Cup - Siege

Legende:
GS = Riesenslalom
SL = Slalom

Finnische Meisterschaften

  • 20 Medaillen:
    • 11 Goldmedaillen
    • 7 Silber
    • 2 Bronzen
  0   0
Vorherige Artikel Sławomir Idziak
Nächster Artikel Gymnasium Pietro Giannone

In Verbindung Stehende Artikel

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha