Katharina Szelinski-Singer

Katharina Szelinski-Singer, Geburtsname Sänger, Memelgebiet, 24. Mai 1918 - Berlin, 20. Dezember 2010) war ein deutscher Bildhauer. Von 1945 bis zu seinem Tod lebte er in Berlin.

Der Künstler war ein Student des Master-Bildhauer Richard Scheibe an der Universität der Künste Berlin. In der Mitte der 50er Jahre, kurz nach Abschluss seines Studiums wurde er beauftragt, ein Denkmal für die Hasenheide in Berlin zu schaffen. Das Denkmal ist eine Hommage an die Trümmerfrauen. Diese Skulptur ist sein bekanntestes Werk der Öffentlichkeit zugänglich.

Nach einer Reihe von anderen kleinen Aufgaben, von 1956 bis 1986 spielte er vor allem für die Restaurierung Schloss Charlottenburg. Als "Außenseiter" der künstlerischen Produktion neben seiner beruflichen Laufbahn schuf er Skulpturen, die bis 1987 waren größtenteils in Privatsammlungen.

Nach der Teilnahme mit individuellen Arbeit in verschiedenen Gruppenausstellungen, nur in 1987/1988 wieder in genau der Öffentlichkeit erschienen, wenn der Georg Kolbe-Museum organisiert die erste Ausstellung ausschließlich aus seinen Werken, eine Sammlung von 45 Stück.

Seine figurativen Arbeiten sind etwa hundert Skulpturen. Erstellt fast ausschließlich Körper und Köpfe der Frauen, die berichten oft autoritratte Linien oder die von biographischen Themen bestimmt. Vor allem mit der Serie Köpfe in den siebziger Jahren löste sich aus dem Einfluss seines Lehrers Richard Scheibe und erreichte seine Ausdruckskraft in seinen Skulpturen.

Katharina Szelinski-Singer hat es immer vorgezogen, um auf Naturstein arbeiten, aber in der Zeit seiner Entwicklung nahm Gestalt mit zunehmender Häufigkeit auch in Bronze und Gips. Kunsthistoriker Framing seine Arbeit in der Tradition der Bildhauerschule in Berlin.

Er starb in Berlin am 20. Dezember 2010 im Alter von 92 Jahren. Er ruht auf dem Friedhof Friedhof Heerstraße.

  0   0
Vorherige Artikel Und Kernphysik
Nächster Artikel Fall Abu Omar

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha