Kimberly Hill

Kimberly Hill ist ein amerikanischer Volleyball-Spieler.

Spielen Sie als spiker nell'AGIL Volleyball.

Werdegang

Die Karriere von Kimberly Hill beginnt auf Schulebene mit dem Portland Christian High School. Sie trat dann in das Volleyball-Team an der Pepperdine University, mit der er für die vier Jahreszeiten in der NCAA-Meisterschaft gewonnen. Nach einer Saison im Team von Beach-Volleyball an seiner Universität, ist es zum ersten Mal im Jahr 2013 in den USA nationale einberufen, dem Gewinn der Goldmedaille bei den Pan American Cup und dem nordamerikanischen Meisterschaft und der Silber im Grand Champions Cup; mit seinen nationalen Rollenwechsel, vom Zentrum von spiker.

In der Saison 2013/14 wird er von Piłka Siatkowa Trefl Sopot, dem Team, mit dem er begann seine Karriere in der professionellen ORLEN polnischen Liga engagiert; mit der Nationalmannschaft gewann die Goldmedaille bei der Weltmeisterschaft im Jahr 2014, auch Empfangen Auszeichnungen MVP und besten spiker des Wettbewerbs. In der folgenden Saison geht all'AGIL Volley Novara, in der italienischen Serie A1.

Erfolge

Nationale

  •  Pan American Cup 2013
  •  Montreux Volley Masters 2014

Individuelle Auszeichnungen

  • 2011 - All-America First Team
  • 2014 - Weltmeisterschaft: MVP
  • 2014 - Weltmeisterschaft: Best spiker

Weitere Projekte

Weitere Projekte

  • Commons
  •  Commons bietet Bilder oder andere Dateien auf Kimberly Hill
  0   0
Vorherige Artikel Ray Rennahan
Nächster Artikel Gina Amendola

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha