Kira

Kira ist ein Zeichen in der Science-Fiction-Fernsehserie Star Trek - Deep Space Nine eine ethnische bajoranischer. Er wird von US Nana Visitor gespielt.

Bereits in der bajoranischen Widerstandes während der cardassianischen Besatzung kämpften, hält Kira die Position des Ersten Offiziers, die im Zusammenhang mit Bajor, der Raumstation Deep Space Nine, mit dem Rang eines Majors und später Oberst. Aufsässig und unabhängig, sie hatte einige Konflikte mit dem Gesetz in der Vergangenheit, aber er tat es, um etwas Wichtigeres als seine persönlichen Interessen zu widmen: der Befreiung seines Planeten und seine Bewohner durch die unmenschliche Ausbeutung auf Bajor durch die Cardassianer betrieben.

Biographie

Von 2343 bis 2368

Nerys wurde in der Provinz Dakhur in 2343 geboren und wuchs im Flüchtlingslager von Singha; Vater, Kira Taban, Landwirt und Gärtner der Provinz Dahkur, war ein Teil der Resistance, kümmerte sich um ihre Kinder nach der Entführung seiner Frau und nach der Zerstörung des Dorfes, wo er lebte starben im Kampf gegen die Cardassianer und wurde begraben seine Provinz geboren; Mutter Kira Meru, ein Maler, spezialisiert auf Icons, war das Gesicht von Soldaten Cardassianer, auf die sie hatte übergeführt und wurde später an Bord Terok Nor als "Trostfrauen" dienen genommen vernarbt.

Kiras Mutter hatte eine Verbindung mit der Cardassianer Gul Dukat, der zu dieser Zeit war Präfekt Bajor und starb in einem cardassianischen Krankenhaus sieben Jahre später.
Ein Nerys anstelle gemacht zu glauben, dass ihre Mutter an Hunger im Singha-Flüchtlingslager gestorben war, als sie nur drei Jahre war.

Seine beiden Brüder, Kira Kira Reon und Pohl, bzw. die großen und kleinen, offenbar starb während der cardassianischen Besetzung.

So begann die kleine Bajoran, um gegen die Cardassianer seit dem Alter von 13 Jahren zu kämpfen; sie den größten Teil ihrer Kindheit und Jugend verbrachte als Freiheitskämpfer.

Die cardassianische Intelligenz beschreibt un'operativa Moll, dessen Aufgaben wurden auf die Aktivität des Trägers für andere Terroristen beschränkt; in der Tat, obwohl auf den ersten seine Aufgaben wurden an verschiedenen Ausschüssen und Reinigung von Waffen von 2355 beschränkt, Kira, durch Lorit Akrem rekrutiert, war Teil einer sehr wichtigen Gruppe von Widerstand genannt Shakaar.

Kira war die erste Klage gegen einen Skimmer, der verwendet wird, um den Cardassianern bewegen Fahrzeugs.
Am Ende der Aktion, und Furel Lupaza, dieser Gefährte des ersten, erstellt Ohrring mit Kira ein Metallteil der Überreste des Skimmers.

Die Zelle Shakaar war für die Freigabe verantwortlich ist, in 2357, das Konzentrationslager Gallitep; für den Widerstand, in 2365, ging Kira auf Terok Nor, um eine Liste der bajoranischen Kollaborateuren in einer Apotheke versteckt suchen. Apotheker, Necessary Evil entdeckte Kira während seiner Forschung, so dass sie gezwungen war, ihn zu töten.
Obwohl vermutet wird, der Sicherheitschef Odo fand sie unschuldig. Erst im Jahr 2370, die entdeckt, dass Odo Kira hatte ihn getäuscht.

Von 2369 ab

Der Rückzug der Cardassianer fand in 2369, und noch im selben Jahr Kira wurde als First Officer und Verbindungsoffizier mit dem Bund auf der Raumstation DS9 zugeordnet.

Zunächst Kira, immer noch ungläubig des cardassianischen Rückzug, gegen die Entscheidung der provisorischen Regierung, die Hilfe des Bundes beantragen wird misstrauisch, misstrauisch über die Rolle von Regierungspolitik in Bund und, so viele Bajoraner, fürchtet eine Wiederholung einer Alien-Invasion in Leben Bajor; aber die Entdeckung des Wurmlochs dank Kommandant Benjamin Sisko und Prospektion des Neubeginns für Bajor, für Handel und Wiederaufbau, und arbeiten eng mit den Bundesbeamten, irgendwie zwang sie, seine Meinung zu ändern, indem Sie die Seine Meinung über die Föderation.

Auch in 2369 nahm Kira den Tod von Kai Opaka.

Sein Glaube überzeugt sie, dass Benjamin Sisko ist die von den Prophezeiungen angegeben Emissary, aber manchmal fällt es schwer, die Tatsache, dass sein Kommandeur wird auch leben ein religiöses Symbol in Einklang zu bringen.

Im Jahr 2370 wurde er mit der Befreiung des Lagers arbeiten auf Cardassia IV, wo er ein Gefangener Li Nalas war befördert.

Wurde vorübergehend zum Rücktritt gezwungen und lassen Sie den Kreis DS9; zur gleichen Zeit begann er eine Liebesbeziehung mit Vedek Bareil, genau so, wie er bei einem Treffen mit einem heiligen Kristall gesehen hatte. Dieses Treffen hatte eine tiefgreifende Wirkung auf sein Leben.

Ein Unfall setzte sie in Kontakt mit einem alternativen Universum, in dem sie der Intendant, der Gouverneur der bajoranischen Sektor jenes Universums war.

Bareil starb 2371 während der Verhandlungen für den Frieden mit den Cardassianern, weil Kai Winn und Rache für seine Geliebte, Nerys geholfen Shakaar an den Premierminister von Bajor zu werden.

Dann wurde er entführt und nach Cardassia, wo er chirurgisch veränderten sich wie ein Mitglied des cardassianischen Obsidian Order, Iliana aussehen genommen und zu glauben, dass sein Leben und seine Erinnerungen an Bajoraner waren nicht wahr.

Später Kira entdeckt, dass seine Verwandlung war Teil eines Plans, um herauszufinden, ob das Legato Ghemor war Teil der Bewegung Cardassianer.

2372 war er zum Rücktritt, wenn Akorem Laan restaurierte das Kastensystem auf Jarras. Kira gehört Ih'valla, D'jarra der Künstler, die sie benötigt, um durchzuführen, einen Job in den Künsten.

Im gleichen Jahr begann er eine neue Liebesaffäre mit Shakaar Edon, seinem langjährigen Freund sowie ein Führer seines Zellenwiderstand.

Als Keiko O'Brien wurde schwer während einer Mission der botanischen Torad IV im Gamma-Quadranten verletzt, ist das Risiko des Kindes war sie zu verlieren, Kira begrüßte ihn in ihren Schoß. Für die Zeit der Schwangerschaft lebte sie mit Keiko und Miles O'Brien, so dass sie sich um sie kümmern konnte.

Das Leben in engem Kontakt mit der Familie von O'Brien, fühlte Kira stark angezogen, um Miles, und erkannte, dass die Anziehungskraft war gegenseitig. Da beide nicht wollen, um die Beziehungen bereits vorhandene trennen, einigten sie sich nicht, dieses Gefühl zu ernähren.

O'Brien wurde Kirayoshi geboren

2373 am Ende der Schwangerschaft, gab Kira Geburt für das Baby mit der traditionellen Methode Bajoran. Kirayoshi O'Brien war geboren.

Kurz danach, Kira und Shakaar trennten sie sich, nach dem Lernen von Vedek, dass die Propheten nicht freundlich zu ihrer Beziehung. Gleichzeitig entdeckt die wahren Gefühle von Odo von ihr.

Aber zu dieser Zeit die politische Lage verschlechtert. Kira wurde verpflichtet, den bajoranischen Sektor vor den Einfällen des Dominion und den Klingonen zu verteidigen und blieb an Bord DS9 nach der Aufgabe des Bundes, trotz hielt seine willkommen im Namen der bajoranischen Regierungsbündnis Dominion / Cardassianer.

2374, während unter dem Kommando von Gul Dukat, organisiert Kira eine kleine Zelle des Widerstands gegen die Cardassianer zu sabotieren, in Erwartung der Rückkehr des Bundes.

Nur dieses Mal Kira entdeckt, dank der Kristall der Zeit, was wirklich zu seiner Mutter passiert ist, und war tief beeindruckt.

Nach der Rückkehr des Bundes, hatte er eine kurze Beziehung mit dem Universum Bareil-Spiegel und begann sofort eine Affäre mit Odo.

Ein Prophet in Besitz nimmt den Körper von Kira

Die Ankunft am Bahnhof von einem Propheten und einem Geist der Pah-Wraith direkt beteiligt. Der Prophet, in der Tat, nahm Besitz von seinem Körper, um gegen den Geist zu kämpfen.

Nach der Schließung der Himmelstempel und dem Weggang von Captain Sisko übernahm sie eine wirksame Kontrolle der Deep Space Nine, bis die Rückkehr von Sisko. Während dieser Zeit wurde Kira Oberst befördert.

Im Jahr 2375 wurde er von einem Schiff des Dominion und Umfang der Empok Nor, wo Gul Dukat versuchte vergeblich, sie zu überzeugen, um den Kult der Pah-Wraith kommen entführt. Es wurde von der USS Defiant gerettet.

Odo Vertrag Krankheit, dass die Gründer tötet

Nach der Allianz zwischen dem Dominion und Breen und dem Hilferuf der cardassianischen Föderation, Kira wurde gesandt, um die Zelle von Damar auf dem Weg zu rebellieren gegen die Streitkräfte des Dominion zu unterweisen.

Um zu verhindern, Groll, der Sternenflotte zugeordnet ihr eine offizielle Kommission mit dem Rang eines Commanders. Odo und Garak ging mit ihr, aber während der Mission klar, dass Odo hatte die Krankheit, die die Gründer zu töten wurde beauftragt.

Die Mission fortgesetzt und Kira führte ein Kommando aus sich selbst, Garak, Damar, Rusot und Odo machte an Bord eines Jem'Hadar Schiff, in einem Versuch, ein Waschbecken Breen Energie, um dem Bund geliefert werden, weil sie studieren konnte zu ergreifen.

Rusot versucht, sie zu töten, war aber wiederum von Damar getötet. Bedingungen verschlechtert Odo, Kira, sondern gab vor, nicht, sie zu verwirklichen, in dem Versuch, seine Würde zu retten.

Als er erfuhr, dass er eine Woche zu leben hatte noch forderte Kira Odo zu verlassen, bat sie, nach Cardassia zurückkehren, um den cardassianischen Resistance zu helfen, weil er nicht will, dass sie anwesend sein, als er starb. Kira vereinbart, obgleich ungern, und sagte ihm, dass sie ihn liebte. Glücklicher Dr. Bashir gefunden Pflege und schaffte es, das Leben von Odo zu speichern.

Inzwischen Kira, Garak und Damar, kam auf Cardassia, konnte einen Hinterhalt von der Dominion kaum entziehen und wurden in den Untergrund gezwungen. Die drei begann dann die Kommunikationszentren des Dominion zu sabotieren, wurden aber von den Jem'Hadar gefangen genommen und später von Soldaten Cardassianer befreit. Gemeinsam griffen das Hauptquartier des Dominion.

Der Abschied von Odo

Als die Kämpfe zwischen den Kräften des Bundes und der Dominion mit der Niederlage der letzteren endete, kontaktiert er Sisko und Kira kehrte nach DS9. Odo hier gefunden, dass er seine Entscheidung, an die Große Verbindung zurück, die Gründer zu kurieren angekündigt. Sie begleitete ihn, um den Gamma-Quadranten, und verabschiedete sich. Dann kehrte er zum Bahnhof, zu den kommandierenden Offizier nach dem Weggang von Captain Sisko. In der letzten Szene, Nerys und Jake zu sehen sind liebevoll als ältere Schwester und jüngerer Bruder umarmt, in Betrachtung des Universums.

Character

Tief religiöse Frau, ist Kira Nerys stark und sehr aggressiv, wie alle Frauen Bajoran und seine Hartnäckigkeit glänzt, wenn Sie vergleichen oder in Wechselwirkung mit anderen Menschen. Auch wenn sie die zweite im Kommando war, ist es die herrische der strengen, aber gutmütigen Sisko. Nebst unzweifelhaften Talente taktischen und strategischen, ist ein erfahrener Pilot Schiff, mit tödlichen Kleinwaffen auf dem Boden und auch, obwohl sie relativ zierlich, hat eine perfekte Kenntnis der Kampfkunst, die einen Gegner würdig Bedrohung in der Körper- machen zu-Körper auch Anwärter für Männer viel älter als sie.

Persönliches Wachstum Kira in Momenten der emotionale Beteiligung, in der sie gezwungen ist, auf das, was sie der Auffassung ist wichtiger, ganz abgesehen von Stolz, Groll und der Wunsch, die Verbrechen durch seine Menschen erlitten zu rächen und erinnert sich, dass reflektieren fertig entwickelt Zeit zu kämpfen und begann, dass wieder aufzubauen.

  0   0
Vorherige Artikel Pointillismus
Nächster Artikel A Chorus Line

In Verbindung Stehende Artikel

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha