Kirche der Heiligen Katharina Mattei

FONT SIZE:
fontsize_dec
fontsize_inc
Februar 12, 2016 Anni Kant K 0 0

Die Kirche der Heiligen Katharina Mattei befindet sich in Racconigi, in der Straße, die den Namen der Seligen racconigese Gönner, der an der Wende des fünfzehnten und sech Jahrhundert lebte trägt. Es ist immer noch in den Monat September gefeiert und wird von der Bruderschaft mit dem gleichen Namen organisiert.

Blessed Catherine Mattei

Catterina de Mattei wurde in Racconigi im Juni 1486 die Tochter eines Schmiedes geboren, bald fängt an, ihre Arbeit bei der Beschaffung von Seidenraupen zu besuchen. Ausgestattet mit einem mystischen Geist, im Jahre 1513 wurde er Mitglied des Dritten Ordens der Dominikanischen. Geschützt und von Caludio Marquis von Savoyen-Racconigi, als er starb, ist gezwungen, Zuflucht in Raccongi Caramagna Piemonte fliehen respektiert. Zu prominenten Persönlichkeiten wie Pico della Mirandola Gianfrancesco verknüpft sind, stirbt geschätzt und verehrt 4. September 1547 wurde sie selig gesprochen 9. April 1808.

Geschichte der Kirche

Im Jahre 1812 wird er mit der Aufgabe der Fürsorge Verehrung der allerseligsten gründete die Gesellschaft der Seligen Caterina.
Im Jahre 1835 brach eine Cholera-Epidemie aus, und die Bürger von Racconigi machte ein feierliches Gelübde zu Heiligen und Catherine für die Befreiung der Stadt von der Cholera Mäzen.
Er hörte auf die Epidemie hatte die heutige Kirche. Carlo Alberto von Savoyen unterstützt und finanziert die Arbeit mit Spenden.

Im Jahre 1838 wurde die Kirche in der Gegenwart von König Karl Albert und Königin Maria Theresia von kurzen und Mitgliedern der Bruderschaft eingeweiht. Von der Kirche aus Sie den Raum der Seligen, die durch die beiden Foren und ein System von Wendeltreppen zugreifen können. Derzeit hat das Haus ein Museum, die Gewänder und Gegenstände der Verehrung und Anbetung des Allerheiligsten Zusammenhang zeigt sich.

Äußere

Sichtmauerwerk, in einem gekrümmten Abschnitt der Straße, die den vor der Kirche mit Blick ist mit einem rechteckigen Giebel triangolaree aus einem Fenster in der Frontblende ziert. Neben der Vorderseite ist eine Farbe der Darstellung der Seligen Katharina und Jesus auf einer Wolke über einem Racconigi. Fenster mit Gittern mit einem Herzen, aus dem die Roste radial fahren eingerichtet.

Interne

Die Kirche hat eine quadratische Struktur mit einer Kuppel und Apsis an einem Altar. Es ist frei von Kapellen. Die Bilder sind in der Tötung der Unschuldigen und einer Kriegsszene bewahrt.

Das Geburtshaus von Catterina

Neben der Kirche, und die Kommunikation mit ihm ist die ursprüngliche Heimat des XVI Jahrhunderts, in dem er seine Jugend Catherine lebten. In seinem Zimmer, in einem Schrein verwandelt, vorhanden sind Votivgaben und heiligen Kunstgegenstände an die selige verwandt. Der Raum wird durch die Stände und eine Wendeltreppe zu erreichen.

  0   0
Vorherige Artikel Amtocephale gobiensis
Nächster Artikel Mich

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha