Kirche St. Benedikt in Piscinula

San Benedetto in Piscinula ist eine Kirche in Rom, sehr klein und sehr alt, in den Stadtteil Trastevere.

Geschichte

Die Kirche steht am Ende der Piazza Piscinula. Der Name des Platzes, nach dem zwölften Jahrhundert benannt, stammt aus auf den Ruinen einer Einrichtung von öffentlichen Toiletten geöffnet - die jetzt nichts mehr übrig bleibt, sondern den Ruinen, die bis zum achtzehnten Jahrhundert in der Nähe der Kirche zu sehen waren - in der Nähe Brücke Cestius, in einer der Bereiche, in denen Trastevere, wenn sie den Rücken kehren auf dem Tiber mit seinen Datenverkehr und seine Wände, behält die meisten Spuren seiner mittelalterlichen Form.

Am heiligen Benedikt sie gebunden sind, den Namen und die Legende von der Kirche: Es ist in der Tat an den Häusern der Anicii, der Ort, an dem heiligen Benedikt von Nursia, der zu dieser Familie verwandt wollte, lebte, als er kam, um in Rom am Ende studieren gegründet, sagte dem fünften Jahrhundert: zeigt noch einen Schrank, wo die Zukunft leben würde, monaco, bevor er Einsiedler, betet das Bild der Madonna, auf der linken Seite des Eingangs, ist die wichtigste Kirche.

Die Nachricht über die legendäre Geschichte von der kleinen Kirche sind jedoch knapp, obwohl sie im Katalog Cencio Camerario erwähnt. Sicherlich hatte eine angrenzende Kloster und war die Pfarrei von 1386 bis 1824. Das erste Gebäude scheint eine Kapelle im achten Jahrhundert gebaut haben, und sicherlich geht zurück auf dem elften Jahrhundert, der Glockenturm, zumindest wie aus seiner winzigen Glocke aus dem Jahre 1069. Generalüberholt dann, zuletzt während des neunzehnten Jahrhunderts, wie aus der Fassade und einige Fotos von 1905, es war sehr verarmt, und wurde vor kurzem restauriert.

Die Restaurierung wurde im Jahr 2007 von der Reinigung des Inneren der Skala des achtzehnten Jahrhunderts und bringt die mittelalterlichen Mauern und einige sehr interessante Fresken zu sehen, und die Verbesserung der die Überreste der schönen Verzierungen cosmatesca Böden abgeschlossen. Die Restaurierung hat die spätere Trennung der Kirche vom Eingang des Umfelds, in dem sich jetzt öffnet die einzige Kapelle hervorgehoben.

Die Kirche beherbergt die Überreste von religiösen Constantine Caetani.

  0   0
Vorherige Artikel Daddy Long Legs
Nächster Artikel See Cazaux und Sanguinet

In Verbindung Stehende Artikel

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha