Kirche St. Johannes der Täufer

Die Kirche St. Johannes der Täufer ist eine Kirche in der Via Pasubio in der Gemeinde Terrusso in Bargagli, im Hinterland von Bisagno Tal in der Provinz Genua. Die Kirche ist die Heimat der Gemeinde mit dem gleichen Namen des Pfarrhauses Medium-High Bisagno Erzdiözese von Genua.

Geschichte und Beschreibung

Die ursprüngliche Kapelle, die ursprünglich nach St. John the Beheaded gewidmet, wahrscheinlich entstanden vor oder nach 1645 und seinen offiziellen Segen fand am 12. August 1666 durch den Generalvikar Antonio Rat; letztere stimmte der Rektor der Kirche von Viganego, 18. April 1670, um die liturgischen Feiern zu amtieren.

Während 1742, der Senat der Republik Genua erklärt säkularen Kapelle unter seinen Schutz auslöst, 18. November 1744, den heftigen Protest der Gemeinschaft der Kirche von San Siro Viganego beschuldigte die Bewohner Terrusso haben einen Glockenturm höher als gebaut der ursprüngliche Plan.

Zwischen 1772 und 1773 wurde die Kapelle in der heutigen Version erweitert, den Wiederaufbau der Chor, sowie das angrenzende Glockenturm im Jahre 1863 wieder aufgebaut, die beendet war und hob mehr als im Vorjahr.

Das Engagement fand in der Pfarrkirche in der 20. Dezember 1917 durch den Erzbischof von Genua Erzbischof Ludovico Gavotti. Die erste Restaurierungsarbeiten im zwanzigsten Jahrhundert, war es zuerst im Jahre 1925, die Erhaltung des Glockenturms, und im Jahre 1928 mit dem Wiederaufbau und die Wiederherstellung der Fassade. Andere späteren Werken ist attuarono in neuerer Zeit - im Jahr 1986 - mit der vollständigen Ausmalung der Kirche, ein neues Dach, Türen und Fenster, und die Sakristei mit einem neuen Marmorboden.

Auch der Glockenturm wurde von den Arbeiten konservativer mit der Färbung der Außen-und mit der Platzierung einer modernen Uhr elektronischen Sound und drei Zifferblättern in den drei Seiten des Turms betroffen.

  0   0
Vorherige Artikel Universi Dominici Gregis
Nächster Artikel Elisa Longo Borghini

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha