Kontinental Hockey League 2014-2015

Die Saison 2014-2015 ist die siebte Ausgabe der Kontinental Hockey League. Die regulären Saison angelaufen am 3. September 2014 mit dem Kubok Otkrytija. Die Anzahl der Teams blieb unverändert bei 28, mit der Aufgabe von drei Teams und der Ankunft der drei neuen Formationen. Der Zeitplan unterzog einige Änderungen womit die Zahl der Treffer in 60. Die KHL All-Star Game statt spielte am 25. Januar 2015 am Bolschoi-Eispalast von Sotschi, der Heimat des HC Sochi.

Teilnehmende Teams

Lokalisierungsteams


Lokomotiv Yaroslavl ' Severstal " Dinamo Minsk Moskau SKA St. Petersburg Dinamo Riga Jokerit Sochi Slovan Bratislava Medvescak Zagreb Kontinental Hockey League Westkonferenz
Torpedo Novgorod N. Lada Barys Astana Amur Khabarovsk Novokuznetsk Sibir "Novosibirsk Avangard Omsk Salavat Julaev Kazan ' Magnitogorsk Traktor Chelyabinsk HC Ugra Neftechimik Avtomobilist Admiral Kontinental Hockey League Eastern Conference


Vorsaison

Ausdehnung

Vor der Saison der KHL angekündigt, die Beteiligung der drei neuen Teams aus der Saison 2014-2015: Jokerit Helsinki, Ausbildung von der Liiga, der Lada Togliatti und Sotschi, Sotschi Expansion Team.

Über statt drei Teams waren gezwungen, die Saison 2014-15 zu überspringen. Die Donbass Donetsk war gezwungen, vorübergehend von der Liga wegen der andauernden Krieg im Osten zurückziehen und entscheiden sich für eine Saison in der ukrainischen Liga, vor der Rückkehr in die KHL in 2015-16 Jahreszeit. Lev Prag Finalist der letzten Saison gab Anerkennung von Geldproblemen. Darüber hinaus auch Spartak Moskau wurde durch ernste finanzielle Probleme wegen des Mangels an Sponsoren zu schlagen, und für die Saison 2014-15 er in der VHL eingeschrieben.

Junior Draft

Die KHL Junior Draft 2014 Entwurf war das sechste von der Kontinental Hockey League organisiert und wurde am 07 bis 08 Mai 2014 an der Ice Palace in St. Petersburg statt. Sie wurden in insgesamt 206 Spieler ausgewählt, und die erste Wahl war der russische Stürmer Kirill Kaprizov, ausgewählt aus Metallurg Novokuznetsk.

Änderungen

Während der regulären Saison jedes Team Contest 60 Matches, sechs mehr als der Vorsaison: 24 Herausforderungen im eigenen Geschäftsbereich, 14 gegen die andere Teilung ihrer Conference, 14 gegen die Teams der anderen Conference und schließlich 8 Herausforderungen Zusätzliche basiert auf geographischen. Diese Wahl wurde gemacht, um die Anzahl und Dauer von Überweisungen enthalten. Die acht besten Teams jeder Conference Eingabe der Playoffs, spielte nach bestem sieben Spielen in allen Runden.

Regulären Saison

Kubok Otkrytija

Die regulären Saison wird am 3. September 2014 mit dem sechsten Auflage des Kubok Otkrytija, den Wettbewerb durch die Finalisten der vergangenen Saison gehalten zu starten. Sie kämpften um den Titel des Dynamo Moskau-Team Wahl anstelle von Lev Prag und Metallurg Magnitogorsk, Inhaber des Kubok Gagarina. Die Herausforderung wurde von den amtierenden Meister Metallurg Magnitogorsk 6-1 gewann.

Schlussrangliste

Spieler des Monats

  0   0
Vorherige Artikel 81P / Wild
Nächster Artikel Monticiano

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha