La Grande Boucle Féminine

La Grande Boucle Féminine, früher als der Tour Cycliste Féminin bekannt, war ein Etappenrennen weiblichen Straßen-Radsport, jährlich von 1992 bis 2009 statt, in Frankreich. Im Jahr 2009 war er Teil der internationalen Kalender weiblichen UCI Klasse 2.2.

Geschichte

Die erste Tour de France Frauen wurde 1955 von Jean Leulliot organisierte, hatte aber keine Kontinuität. Die Veranstaltung war fast dreißig Jahre später von der Société du Tour de France wiederholt, dass jedes Jahr im Juli für sechs Jahre, von 1984 bis 1989, organisierte eine Frauen-Tour de France als Parallelveranstaltung zum Test männlich. Zunächst innerhalb von drei Wochen läuft, war das Rennen in den Jahren nach und nach bis zu zwei Wochen in der Dauer reduziert. Im Jahr 1990 organisierte er wieder von der Société du Tour, dann änderte seinen Namen und seine Position auf dem Kalender, wird im September als die Tour de EWG Féminin statt. Die letzte Ausgabe war im Jahr 1993.

Im Jahr 1992 kam eine neue Stufe Rasse namens Informationsschalter Cycliste Féminin und Rennen im August in 10-15 Tagen. Ein solcher Wettbewerb nahm das Erbe der alten Tour de France feminin. Im Jahr 1998, nach einem Streit mit der Société du Tour de France, hatten die Organisatoren den Verzicht auf die Verwendung des Wortes Tour, die Umbenennung der Rasse, der ausgehend von der Ausgabe 1999 in der Grande Boucle Féminine; neugierig waren sie auch gezwungen, die Farben der Links umzubenennen: die gelbe "Gold", die grüne "Emerald".

Im Jahr 2004 wurde die Grande Boucle für organisatorische Schwierigkeiten abgesagt; Er kehrte 2005 und 2006 läuft nur auf nationaler Ebene und in einer reduzierten Größe, in nur fünf Schritten zu sein, wobei auch von August bis Ende Juni verschoben. Im Jahr 2008 stieg die Stufen zu sieben, während der letzten Ausgabe im Jahr 2009 waren nur vier. Die Ausgabe 2010 wurde aus organisatorischen Gründen abgesagt.

Frühere Gewinner

Tour Féminin de la CEE

Aktualisierte Auflage 1993.

Grande Boucle Féminine

Stand 2009 edition.

  0   0
Vorherige Artikel Johnny Stompanato

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha