Lady Kung Fu

Lady Kung Fu ist ein Film aus dem Jahr 1972, beispiellos in Italien, wo die Diktat der Genre-Filme dienen als Vorwand, um ein soziales Problem zu denunzieren: die japanische Invasion in Südkorea, mit seinen Folgen von Rassismus und Intoleranz.

Handlung

1934: Seoul wird von den Japanern, der Herr in der Bevölkerung besetzt. Junge Yu Ying und seine beiden Freunde, Fan Wei und Kao Chang, haben die Chinesen in Südkorea eingetroffen, um Hapkido zu studieren. Sie werden durch das Verhalten der Invasoren angewidert und wurde bald Meister des Hapkido Rückkehr nach Hause.

Aber auch hier finden sie die Japaner auf den Rastplatz herrschen. Diese in der Tat, sie wollen nicht, die drei chinesischen Meister dirigano Turnhalle Hapkido, so werden sie alles tun, um sie zu schließen.

Sonstiges

Veröffentlicht kurz nach der Faust der Wut, hat dieser Film viele Links mit dem Film von Lo Wei. Beide Filme, in der Tat, enthalten, eine starke Botschaft der sozialen Anklage, auch wenn sie dem Diktat der Genre der Kampfkunst-Filme und die Sub-Genre zu folgen "rivalisierenden Schulen."

Auch Lady Kung Fu Japanisch mit einem Schild mit der Aufschrift auf der berüchtigten School of Hapkido, Yu Ying-Nachricht, die an die japanische Schule berichten wird, sie zu zerstören und dann der Bewältigung der Schüler dieser Schule: fast eine Version von "weiblich", was passiert, Ab Fist of Fury.

SinMooHapkido: Der Gründer des Hapkido wird durch Ji Han Jae, einer der berühmtesten Meister dieser Stil in der Kampf Welt und Gründer von seinen eigenen Stil gespielt. Dieser Film ist sein erster Auftritt in einem Film, und im folgenden Jahr Bruce Lee wird als Master in der zweiten Etage der Pagode im Projekt unvollendet Game of Death zu wählen.

Der Student Korean Hapkido wird durch Whang Ing-Sik, berühmten Kampfkünstler und Schauspieler gespielt, im selben Jahr Bruce Lee wird sein Regiedebüt, Die Rückkehr der Drachen zu nehmen. Der weiße Ventilator und die beiden Cousins: In den achtziger Jahren wird er die Rolle des "schlechten" in zwei berühmte Filme von Jackie Chan zu spielen.

Die Action-Szenen von Lady Kung Fu wurden von Sammo Hung, so wenig bekannte, aber der später einer der berühmtesten Vertreter des asiatischen Kinos choreographiert worden. Unter den Stuntman im Film, sind die jungen Jackie Chan, Yuen Biao und Corey Yuen, alle alten Freunde von Sammo Hung, der später talentierten Schauspielern und Regisseuren.

  0   0
Vorherige Artikel Muskatnussbaum
Nächster Artikel Bestiarium der Liebe

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha