Lalo Schifrin

Boris Claudio Schifrin ist ein Komponist und Pianist aus Argentinien.

Sie schrieben die Soundtracks von Filmen wie Bullitt, Dirty Harry: Skorpion Ihrem Fall, ein 44 Magnum für Dirty Harry, Enter the Dragon, Brubaker, das Thema der Mission: Impossible und die Musik für den Film Tango Carlos Saura 1998.

Schifrin hat vier Grammy Awards gewonnen und erhielt sechs Oscar-Nominierungen für seine Arbeit in der Original-Film Cool Hand Luke, Fox, Voyage of the Damned, The Amityville Horror, Wettbewerb und für den Soundtrack des Films The Sting II angepasst.

Im Jahr 2012 präsentierte er die CD des italienischen Komponisten Andrea Ferrante Original-Musik für Streichquartett von der mazedonischen Axios Streichquartett enthalten. Er nahm für mehrere Etiketten, einschließlich der MGM Records.

Biographie

Kompositionen

Ballets

  • Gillespiana
  • Jazz Faust

Für Orchester

  • Dialoge für Jazzquintett
  • Improvvisations für Solo-Jazz-
  • Pulsationen für elektronisches Klavier und Jazz-Band
  • Gui-Konzert
  • Tropicos Kammerorchester
  • Klavierkonzert
  • Konzert für Trompete, Schlagzeug, und Blasorchester
  • Konzert für Violine und Cello

Kammermusik

  • Suite für Trompete und Messing
  • Das Ritual der Ton für 15 Instrumente
  • Kanons für Quintett
  • Varianten in Madrigal von Gesualdo für 13 Instrumente
  • Contimuum Harfe
  • Capriccio für Klarinette und achi

Vokalmusik

  • Jazz Suite in der Masse Texte für Jazz-Band
  • Aufstieg und Fall des Dritten Reiches Oratorium
  • Rock Requiem
  • Madrigale für das Weltraumzeitalter für Gesang und Chor Fencing

Diskografie

Solo-Album

  • 1962: Klavierzeichenketten und Bossa Nova
  • 1963: Samba Para Dos
  • 1962/1963: Trombone Jazz Samba / Samba para dos,
  • 1964: New Fantasie
  • 1966: Die Zerlegung und Rekonstruktion von Musik aus der Vergangenheit von den Insassen von Lalo Schifrin die Demented Ensemble als eine Hommage durchgeführt, um die Erinnerung an den Marquis de Sade
  • 1968: Es gibt eine ganze Lalo Schifrin Goin 'On
  • 1971: Rock-Requiem
  • 1976: Black Widow
  • 1977: Sehr hohe Toccata
  • 1978: Gypsies
  • 1979 niemand zu Hause
  • 1982: Ins und Outs
  • 1992: Jazz Meets the Symphony mit Ray Brown und dem London Philharmonic Orchestra
  • 1993: Mehr Jazz Meets the Symphony mit Paquito D'Rivera, Ray Brown und dem London Philharmonic Orchestra
  • 1993: Cantos Aztecas
  • 1995: Firebird: Jazz Meets the Symphony No. 3 mit Paquito D'Rivera, Ray Brown und dem London Philharmonic Orchestra
  • 1996: Gillespiana
  • 1997: Lili'uokalani Symphony
  • 1998: Jazz Messe in Concert
  • 1998: Metamorphosis: Jazz Meets the Symphony No. 4
  • 1999: Mannix
  • 1999: Latin Jazz Suite
  • 1999: Jazz Goes to Holywood
  • 1999: Die Fox
  • 2000: Esperanto
  • 2000 Bullitt
  • 2000: Intersections: Jazz Meets the Symphony No. 5
  • 2001 Schifrin / Schuller / Shapiro: Klaviertrios

Soundtracks

Themen für TV-Serie

  • 1964: Organisation U.N.C.L.E.
  • 1966: T.H.E. Cat
  • 1966: Mission impossible
  • 1967: Mannix
  • 1969: Medical Center
  • 1974: Planet der Affen
  • 1975: Starsky & amp; Stall
  • 1976: Team Most Wanted
  • 1982: Chicago Geschichte
  • 1984: Glitzer-
  • 1987: Sparky Magic Piano
  0   0
Vorherige Artikel Bandabardò
Nächster Artikel Maruša Ferk

In Verbindung Stehende Artikel

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha