Lange Zug Runnin '

Lange Zug Runnin 'ist das erste Album von italienischen Traks, im Jahr 1982 veröffentlicht.

Die Disco

Die Langspiel wurde entwickelt, um auf der Erfolgswelle der erste Single der Band, die den Titel auf die Disc gibt reiten. Produziert von Traks, macht das Album auch Gebrauch von der Zusammenarbeit von Session-Musikern wie Duilio Sorrenti und Pino Santamaria von Prog-Rock Murple, Gitarrist Max Di Carlo heute Arrangeur für Film und Fernsehen weltweit, Sänger wie Douglas Meakin, Penny Brown und Lorenzo Meinardi, Sänger und Komponist auch im Ausland beliebt.

Die Lieder

Lange Zug Runnin '

Es ist die Wiederbelebung der Hit 1973 datiert die Doobie Brothers, die in Funk-Rock neu angeordnet ist mit einer Trommel zu schlagen mehr squared, eine Basslinie impactful mit der Technik der Ohrfeige durchgeführt, und ein aggressiver Stimme, die sich auch die Struktur und die Dauer, die alle unter Beibehaltung der Motor wie der Song berühmten Gitarrenriffs von Tom Johnston.

Drums Strom Teil 1

Es ist die Rückseite des maxisingolo, hier in zwei Teile geteilt: der erste unmittelbar nach dem Titel-Track eingefügt, ohne Lösung der Kontinuität mit ihm noch mit dem nächsten Song, eine Art Medley zu bilden. Es wird in einer Endlosschleife der Batterie neben allmählich verschiedenen Percussion, Congas, Claves und Kuhglocken basiert.

Short Zug Runnin '

Instrumental version geremixt und verkürzte den Titeltrack, wo die Basslinie slappato nimmt mehr Gewicht.

Love Train

Ursprünglich als B-Seite Version 7 "Stück Fahr veröffentlicht, ist eine instrumentale im Stil langsam funk, in denen der Löwenanteil zu tun ist der scharfe Klang eines Fender Stratocaster guitar overdubbed mehrmals, begleitet von Schlagzeug, Bass und leichten Eingriffen Synthesizer.

Fahren Hier On Broadway

Song ursprünglich von Peter Micioni im Jahr 1980 für sein Soloalbum aufgenommen, dann unbemerkt, mit den gleichen Musikern an die Projekt Traks zugeordnet. Es ist ein funk-style-Formationen wie die Average White Band, in dem die kollektive Stimmen, Gitarre, Bass und Schlagzeug sowie ein E-Piano und einem Bläsersatz, die die instrumentelle Momente interpunktiert. Bemerkenswert, im letzten Teil, die Bass-Solo plettrato und Rhythmusgitarre immer dringlicher.

Drums Strom Teil 2

Zweiter Teil des langen Solo-perkussiv, mit Lasereffekten und synthetischen hier mit einer längeren sich gegenüber dem ersten Teil verlangsamt Vorschlag eingebracht.

Spuren

Seite A

  • 1- lange Zug Runnin '
  • 2- Drums Strom Teil 1
  • 3- Kurz Zug Runnin '

Seite B

  • 1- Love Train
  • 2- Fahren Hier On Broadway
  • 3- Drums Strom Teil 2

Credits

  • Aax Donnell: Gesang, Perkussion
  • Peter Micioni: Bass, Gesang, Arrangement
  • Paul Micioni: Gitarre, Gesang, Schlagzeug, Vermittlung, mix
  • Marian Savati: Schlagzeug, Gesang
  • Dughi, John Ullu, Penny Brown: Chöre
  • Dino Kappa, Kiefer Santamaria: niedrig
  • Pine Santamaria, Max Di Carlo, Nicola Distaso: Gitarren
  • Duilio Sorrenti, Giancarlo Aru: Batterie
  • M.A.P.P. Orchester: Winde
  • Traks: Produktion
  • Michael De Luca: Fotografie
  • Claude Gorial: Cover
  0   0
Vorherige Artikel Nawaphon
Nächster Artikel Mein Haustier

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha