Leopoldo Galeotti

Leopoldo Galeotti war ein Jurist und Politiker Italienisch.

Biographie

Er schloss sein Studium der Rechtswissenschaften in Pisa, und, nach dem Studium zog er nach Florenz, wo er für die aufrichtige Freundschaft mit dem Anwalt und Landsmann Francesco Forti, bereits bekannt, Mitarbeiter des Anthology gebunden. Der frühe Tod Strong, Säge, um die Veröffentlichung seiner Arbeiten zu beaufsichtigen. Er näherte sich dem Kabinett Viesseux und traf den berühmten Massimo D'Azeglio, die eine dauerhafte Freundschaft etabliert.

Im Jahr 1848, jetzt in der Kultur Florentine, mit Marco Tabarrini die Zeitung Der Schlichter und im folgenden Jahr der Satzung, die Veröffentlichung bis 1851 fortgesetzt gegründet reichte er bei Leopold II beschlossen, selbst eine Verfassung zu gewähren, trat der Vorbereitungskommission der neue Text, der im Jahre 1848 ausgestellt wurde.

Abgesetzt der Großherzog, 7. August 1859 wurde er an die Hochschule der Toskana in Pescia und Valdinievole gewählt, womit erhebliche Anerkennung. Er wurde Teil des Gefolges moderate neben Gino Capponi, Bettino Ricasoli, Raffaello Lambruschini. Mit der Einigung Italiens, es war Stellvertreter des historischen Rechts 1861-1871, später wurde er Senator des Königreichs ernannt. Bei seinem Tod, durch den ausdrücklichen Willen und Testament, es war eine Wohltätigkeitsorganisation, die seinen Namen, die erledigt wurde und zu verwalten sein beträchtliches Vermögen, Stipendien für verdiente, aber arme Studenten finanzieren gegründet. Präsident der Oper war es, der Bischof von Pescia, der Vize-Bürgermeister zu sein. Alle zwei Jahre sollte haben dabei geholfen, junge Seminaristen und Laien.

Ehrungen

  0   0
Vorherige Artikel Frank Invasion von Venedig
Nächster Artikel Radical

In Verbindung Stehende Artikel

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha