Les Revenants

)

Les Revenants ist eine Fernsehserie von dem Franzosen Fabrice Gobert und weit verbreitet wie vom 26. November 2012. Es ist eine Adaption des Films Wer Robin Campillo zurückkehren veröffentlicht im Jahr 2004.

Handlung

In einem kleinen Bergdorf, einige Leute tot für einige Zeit, wieder zum Leben erweckt: Camille starb ein Jugendlicher in einem Busunfall, Simon, starb ein junger Mann an seinem Hochzeitstag, alias Victor Louis, ein Kind, das nicht der Fall ist sprechen und viele andere. Der "Zurück" versucht, ihr Leben zurück, als ob nichts geschehen wäre, aber mittlerweile gibt es eine beliebige seltsame Phänomene wird oft unterbrach den Strom, Absenkung des Wasserspiegels der Talsperre des Landes, seltsam erscheinen Wunden an den Körper der Lebenden und der Toten.

Folgen

Herstellung

Schießerei

Die Serie wurde in der Nähe von Annecy gefilmt, vor allem in Seynod, mit Ausnahme der Szenen in Poisy, Cran-Gevrier, Sévrier, Annecy-le-Vieux, Veyrier-du-Lac erschossen, auf dem Semnoz und Unterwasserszenen zu Capistrano, in der Provinz L'Aquila. Der Damm ist nach Tignes gezeigt.

Die erste Staffel wurde zwischen April und Mai 2012 gefilmt und auf Canal + im November diffundiert.

Die Dreharbeiten der zweiten Staffel begann im September 2014, mit einer geplanten Umlauf im Jahr 2015.

Empfang und Auszeichnungen

Kritik

Die Serie wurde mit Begeisterung aufgenommen, wie es dauert, bis die Science-Fiction-Genre, obwohl noch weit von der vorherigen Folie entfernt, die beide aus der klassischen Serie über die Untoten. Einige bemerken eine gewisse Ähnlichkeit mit der Atmosphäre belastend Serie Twin Peaks von David Lynch.

Die erste Sendung verzeichnete Les Revenants 1,4 Millionen Zuschauer, eine hohe Zahl bedenkt, dass Canal + ist eine Bezahl-Kanal. Die acht Episoden wurden durch eine endgültige durchschnittlich 1445000 Zuschauer verfolgten, die Aufnahme mit einem Anteil von 23,3% der Abonnenten von Canal +. Les Revenants ist die ursprüngliche Schöpfung der erfolgreichsten Netzwerk.

Auszeichnungen

  • International Emmy Awards 2013: Beste Drama-Fernsehserie.
  • British Academy Television Awards 2014: Best International Series.
  • Globe de Cristal 2013: Beste TV-Serie.
  • Peabody Award 2013.
  • Bram Stoker Award am Drehbuch im Jahr 2013: für die Episode "Die Horde".
  • TV France Internationale Export-Prix 2013: Bester Spiel.
  • Französisch Union der Film Critics Award 2013: Bestes Französisch-Serie.
  • Nomination 18. Ausgabe der Satellite Awards: Beste TV-Serie Genre.
  • 30. TCA Awards Nominierungen: Outstanding Achievement in Filme, Miniserie und Specials.

Tonspur

Die Musik wird ausschließlich vom schottischen Band Mogwai zusammen.

  0   0
Vorherige Artikel Fiat Palio
Nächster Artikel Station Tortona

In Verbindung Stehende Artikel

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha