Liga Centenary Turnier

Die Liga Centenary Turnier, das auch als Mercantile Kreditfußballfestspiele bekannt, wie die von der Firma Mercantile Kredit gesponsert, war ein Fußball-Wettbewerb von der englischen Liga im Jahr 1988 organisiert, um 100 Jahre Geschäfts feiern.

Es wurde am 16. und 17. April 1988 in London im Wembley-Stadion gespielt. Trotz der Erwartungen der Veranstalter war die öffentliche Reaktion enttäuschend: nur 41.500 Zuschauer am ersten Tag und 17.000 für das Finale. Dies war jedoch zum Teil auf die Abwesenheit von London Clubs aus dem Turnier.

Formel

8 aus der First Division, 4 aus der Second Division, zwei aus der Third Division und so viele von der vierten Abteilung: Basierend auf den ersten 15 Spielen der Saison wurden 16 Teams für das Turnier zugelassen.

Die Teams standen sich in Begegnungen dauerhafte 40 Minuten, nach der jeder anhaltenden geschlechtsspezifischen wurde im Penaltyschießen gelöst. In den Halbfinals und das Finale war die Dauer von 60 Minuten.

Teilnehmer

Football League Division 1

  • Everton
  • Liverpool
  • Luton Town
  • Manchester United
  • Newcastle
  • Nottingham Forest
  • Sheffield Weds
  • Wimbledon FC

Football League Division 2

  • Aston Villa
  • Blackburn
  • Crystal Palace
  • Leeds

Liga Division 3

  • Sunderland
  • Wigan

Liga Division 4

  • Tranmere
  • Wolverhampton

Ergebnisse

First Round

Viertelfinale

Halbfinale

Schluss

Weitere Veranstaltungen

Die Hundertjahrfeier der Liga wurde mit zahlreichen Veranstaltungen zwischen 1987 und 1988. Neben des Turniers Jubiläum gefeiert wird, in der Tat, waren auch eine Übereinstimmung zwischen der Auswahl der Legierung und dem Rest der Welt organisiert, im August immer Spiel gespielt in Wembley 1987; eine freundliche Zwischensaison zwischen Everton und FC Bayern München, in einer Zeit, englischen Teams konnte nicht in den europäischen Cups wegen der Disqualifikation spielen folgte den Ereignissen von Heysel; und ein Turnier namens Mercantile Kredit Centenary Trophy und spielte zu Beginn der Saison 1988-89.

  0   0
Vorherige Artikel Glass frog
Nächster Artikel Bellottia apoda

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha