Ligue 1 2008-2009

Die Ausgabe der Ligue 1 2008/09 war die einundsiebzigsten Fußballmeisterschaft der Französisch höchsten Spielklasse.

Geschehen

Das Turnier begann am 9. August 2008: Bereits zum zweiten Tag war keine Mannschaft mit der maximalen Punktzahl, mit Ausnahme der Aufsteiger Grenoble, die dann an der Spitze ging. Die Domäne des Teams war jedoch kurz: durch den dritten Tag fand die einsame Spitzen Olympique Marseille und Olympique Lyon. Die beiden Teams fort bis zum fünften Tag, als der amtierende Meister gab zu starten, zu fliehen und erreichte 5 über Rivalen Marseille in drei Tagen. Hinter dem Gones wechselten sich in der ersten Runde, die Bordeaux, Nizza, Toulouse und Olympique Marseille, der die Halbzeit mit drei Punkten Vorsprung auf den Tabellenführer abgeschlossen.

Zu Beginn der zweiten Runde Olympique Lyon schien ungestörten Marsch in Richtung Titel, während hinter wechselten Paris Saint-Germain, Bordeaux und Olympique Marseille. Am siebenundzwanzigsten waren Gones +4 +5 von PSG und Olympique Marseille. In den folgenden Tagen beschuldigt die Führer einen Rückgang, der die Annäherung der beiden Konkurrenten begünstigt. Am einunddreißigsten Tag Olympique Marseille, unter Ausnutzung eines Unentschieden zu Hause gegen Tabellenführer Monaco, nahm er das Kommando über die Rangliste. Die Marseille hielt den Rekord für zwei Tage, dann zu Hause gegen Toulouse zeichnen, sie von Bordeaux verbunden waren. Die Girondins verdient den einsamen Höhepunkt der Gesamtwertung in den zwei Tagen des Begriffs, unter Ausnutzung einer Niederlage Rivalen Marseille gegen Olympique Lyon. In den folgenden zwei Tagen der Bordeaux hielt den Rekord und Sieg über Caen 1-0 weg letzten Spiel, sicherte sich den sechsten Meistertitel, den ersten seit zehn Jahren, die die Hegemonie von Lyon, die von Saison 2001 dauerte brach -2002.

In einem europäischen, ein Finale mit der Handbremse geführt Paris Saint-Germain als eine mögliche Qualifikation für die Champions League Ausschluss aus internationalen Wettbewerben: für die UEFA Europa League Lille und Toulouse qualifizierten, während der Champions Liga sie qualifiziert, zusammen mit Meister Bordeaux, Olympique Marseille und Olympique Lyon.

Das Treffen zwischen Caen und Bordeaux letzten Tag war auch in den wichtigsten Heil wichtig: die Niederlage von Caen durch die Tatsache erlaubt Bordeaux nach Saint-Etienne, um im Foto-Finish von der Abstiegszone zu kommen. Sie begleiteten die Drop in Caen in Ligue 2 Nantes, verlief mit einem Spiel wegen der besseren Tordifferenz und nach nur einem Jahr Aufenthalt in der Ligue 1 zu schonen, und Le Havre, lange auf den Boden verwurzelt.

Teilnehmende Teams

  • Auxerre
  • Bordeaux
  • Caen
  • Grenoble
  • Le Havre
  • Le Mans
  • Lila
  • Lorient
  • Monaco
  • Nancy
  • Nantes
  • Nizza
  • O. Lyon
  • O. Marseille
  • Paris SG
  • Rennes
  • Saint-Etienne
  • Sochaux
  • Toulouse
  • Valenciennes

Schlussrangliste


Urteile

  •  Bordeaux hat die Ligue 1 2008-2009.
  • Bordeaux und O. Marseille qualifizierte sich für die Gruppenphase der Champions League von 2009 bis 2010.
  • O. Lyon qualifiziert für die Vorrunde für den Zugang in der Champions League von 2009 bis 2010.
  •  Toulouse und Lille qualifizierte sich für die Europa League 2009-10.
  •  Caen, Le Havre und Nantes wurden um Ligue 2 2009-2010 Absteiger

Champion-Team

Girondins Bordeaux
  • Trainer: Laurent Blanc


Rekord

Club

  • Die meisten Siege: Bordeaux
  • Weniger Niederlagen: O. Marseille
  • Bester Angriff: O. Marseille
  • Beste Verteidigung: Toulouse
  • Tordifferenz: O. Marseille
  • Höchste Anzahl Unentschieden: Rennes, Toulouse
  • Weniger zieht: Le Havre
  • Weniger Siege: Le Havre
  • Viele Niederlagen: Le Havre
  • Schlechtester Angriff: Le Havre
  • Schlimmste Abwehr: Le Havre
  • Tordifferenz: Le Havre

Capoliste einsamen

  • Tag 2: Grenoble
  • 5. bis 30. Tag: O. Lyon
  • 31. bis 33. Tag: O. Marseille
  • 36. bis 38. Tag: Bordeaux

Einzel

  • Spieler des Jahres: Yoann Gourcuff
  • Junge des Jahres: Eden Hazard
  • Torwart des Jahres: Hugo Lloris
  • Trainer des Jahres: Eric Gerets

Torschützenkönige

Andere Rankings

  • Ligue 2 2008-2009
  0   0
Vorherige Artikel Immanuel Kant
Nächster Artikel Denosumab

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha