Linie 9

Linie 9 der Pariser U-Bahn ist eine der 16 U-Bahnlinien in der Stadt. Die Linie verbindet Pont de Sèvres Westen mit Montreuil Osten. Es ist die vierte am häufigsten verwendeten Leitungsnetz.

Nach Angaben der RATP Karten, Zeile 9 Austausch mit allen außer einem der 13 wichtigsten U-Bahnlinien. Es gibt jedoch auch eine Verbindung mit der Leitung 12 durch den unterirdischen Gang vom Bahnhof Saint-Augustin Saint-Lazare. Diese Verbindung ist nicht sehr nützlich bei normalen Betriebsbedingungen und somit nicht ausgeschrieben.

Anfang 2006 wurde bekannt gegeben, dass die Linie 9 und die beiden anderen Linien waren, um das neue Rollmaterial zu erhalten. Die neuen Züge waren Ende 2007 eingeführt.

Zeittafel

  • 8. November 1922: der erste Abschnitt der Linie 9 wurde zwischen Trocadéro und Exelmans im 16. Arrondissement von Paris eröffnet.
  • 27. Mai 1923: Die Linie wurde von Trocadero in Saint Augustin erweitert.
  • 3. Juni 1923: Die Linie wurde von Saint Augustin nach Chaussee d'Antin erweitert.
  • 29. September 1923: Die Linie wurde südlich von Exelmans zu Porte de St-Cloud erweitert.
  • 30. Juni 1928: Die Linie wurde von Chaussee d'Antin, um Richelieu-Drouot erweitert.
  • 10. Dezember 1933: Die Linie wurde von Richelieu-Drouot bis Porte de Montreuil erweitert.
  • 3. Februar 1934: Die Linie wurde von der Porte de Saint-Cloud, um Pont de Sèvres erweitert.
  • 14. Oktober 1937: Die Linie wurde von der Porte de Montreuil Mairie de Montreuil erweitert.
  • 2. September 1939 bei Ausbruch des Zweiten Weltkriegs, der Service von Saint-Martin beendet. Anders als die meisten anderen Stationen jedoch Saint-Martin ist nicht nie wieder geöffnet.

Stationen, die Namen geändert haben

  • 6. Oktober 1942: Rond-Point des Champs-Elysées wird umbenannt Marbeuf - Rond-Point des Champs-Elysées.
  • 30. Oktober 1946: Marbeuf - Rond-Point des Champs-Elysées wird umbenannt Franklin D. Roosevelt.
  • 1989: Chaussee d'Antin umbenannt Chaussée d'Antin - La Fayette.
  • September 1998: Rue Montmartre umbenannt Rue des Grands Boulevards und Boulets - Rue de Montreuil umbenannt Rue des Boulets.

Zukunft

Eine Verlängerung der beiden Stationen in Montreuil Murs-à-Pêches könnte in Zukunft gebaut werden.

Karten

Tourismus

Linie 9 verläuft in der Nähe mehrerer Sehenswürdigkeiten:

  • das Fußballstadion "Parc des Princes"
  • der Ort, du Trocadéro mit Blick auf den Eiffelturm
  • die Champs-Élysées
  • Place Saint-Augustin
  • Place de la République
  • Place de la Nation
  0   0
Vorherige Artikel Barbarigo
Nächster Artikel Festival

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha