Locomotive 060 DE

Die 060DE ist eine in den sechziger und siebziger Jahren von 900 Electro Craiova aus der rumänischen Industrie produziert dieselelektrische Lokomotive und ein Hersteller mit dem Akronym LDE 2100. Die Lokomotive ist vielseitig und kann für den Güter- und Personenverkehr eingesetzt werden identifiziert.

Geschichte

Am Ende der fünfziger CFR ,, bestellte ein Konsortium von Fabriken von Rollmaterial der Schweiz besteht aus Sulzer, Brown Boveri SLM und der Bau der Serie von sechs Prototypen einer Lokomotive universell verwendet werden, um den Dampf Traktion sowohl ersetzen Personenzüge und für diese Waren. Die Lieferung erfolgte im Jahr 1959 und die Lokomotiven wurden als Gruppe 060001-006 eingestuft. Die anschließende Serienproduktion wurde unter Lizenz von der rumänischen Firma Electro Craiova und Resita fort, in der 60 und 70.

Verbreitung

Die größte Zahl der Lokomotiven dieses Typs wurden von der CFR bestellt haben die rumänischen Staatsbahnen, an denen bilden die Gruppe 60. Andere Kopien von den Bahnen PKP und der bulgarischen Eisenbahnen bestellt. Ein Modell wird in den Dienst der chinesischen Eisenbahnen abgeleitet.

Einige Lokomotiven der Baureihe 60 der CFR wurden von Unternehmen des italienischen Eisenbahnoberbau Werke gekauft. Im Jahr 2005 auch die Ferrovie Emilia Romagna durch die Firma Sorema Railway acquisitono verdreifachen ehemalige Nummer 60 der Gesellschaftskammer, auf RFI zertifiziert und auf Platz 361 mit D-Nummern für das Jahr 001-003 ER ER. Die drei Lokomotiven, die in Italien wurden bei einer Höchstgeschwindigkeit von 100 km / h zugelassen wurden 2010 wegen des Mangels an Sicherheitssystem SCMT aufgegeben wurde obligatorisch für auf RFI und im Jahr 2013 auf eine rumänische Firma verkauft.

Technische Merkmale

Die Lokomotive ist eine dieselelektrische, wird mit einem Dieselmotor ausgestattet SULZER 12LDA28 2100 Pferdestärken, wie beabsichtigt, um den Namen des Modells LDE im Jahr 2100 zeigen, und fähig ist, eine Spitzengeschwindigkeit von 120 km / h. Es verfügt über zwei dreiachsigen Drehgestellen, dann Fahrwerks Co'Co '. Als Universallokomotive eignet sich sowohl für den Güter- und Personenverkehr Dienstleistungen.

  0   0
Vorherige Artikel Alba Docilia
Nächster Artikel All die Liebe, die ich

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha