Lok FS 388

FONT SIZE:
fontsize_dec
fontsize_inc
Februar 27, 2016 Lil Karus L 0 1

Die Lokomotiven der 388-Gruppe waren eine Serie von drei Maschinen, Sattdampf und einfache Erweiterung, dreiachsigen Tender, mit Kohle betrieben, die staatliche Eisenbahngesellschaft von West Sicula 1907 erwarb nach der Verstaatlichung der Eisenbahnen.

Geschichte

Die Lokomotiven der Gruppe wurden von der Gesellschaft für den Einsatz in West Sicula eigene Linie Palermo-Trapani Castel Weise erworben hat; Aufträge wurden an Ansaldo Werksdampflokomotiven in Sampierdarena gemachte italienische Art. Die ersten beiden Einheiten wurden im Jahr 1896 im Jahr 1901 geliefert, der dritte.

Die drei Lokomotiven FSO 388 wurden in der Gruppe der Eisenbahnen im Jahr 1907 im Anschluss an die Erlösung der Linie der westlichen und Sicula Album Lokomotiven FS 1914 veröffentlicht registriert sind immer noch verantwortlich.

Eigenschaften

Die Lokomotiven der Gruppe 388 FS waren im Wesentlichen ähnlich zu denen der Gruppe 1-20, Sattdampf und einfache Erweiterung mit 2 Zylindern zur internen Verbreitung des Typs Stephenson, Schubladenboden, im Inneren des Gehäuses. Das Fahrwerk war 0-3-0 mit drei gekoppelten Achsen, und hatte die gleiche Leistung von 257 kW unterschieden sich aber in Durchmesser der größeren Rädern, 1.445 mm, die für Personenzüge entwickelt. Obwohl mit dem gleichen Kessel und eine identische Heizfläche hatten eine Kalibrierung Druck größer, 9 bar.

Der größere Gesamtmasse und damit eine höhere Achslast als die Vettern der 1-20-Gruppe, konnte die Lokomotive, eine Zugkraft zu Beginn der 5250-kg gelten.

Die Lokomotiven wurden mit Brems Controvapore und kontinuierliche automatische Bremse auf die Räder des Angebots ausgestattet.

Das Schlauchboot hatte zwei Asse mit einem Gesamtgewicht von 22,5 t. Die Ladung Kohle betrug 3,5 t, während die Belastung von Wasser war 7 t. Die maximale Geschwindigkeit der Lokomotive betrug 55 km / h.

  0   0
Vorherige Artikel Ich singe
Nächster Artikel Ein UFO

In Verbindung Stehende Artikel

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha