Lokaksema

Lokaksema, war er ein monaco buddhistischen Kushan Übersetzer von Texten aus dem Sanskrit auf Chinesisch.

Sein Name in Sanskrit, bedeutet "Wellness World". Es gibt keine besondere Nachricht von diesem monaco-Übersetzer und missionarischen Mahayana ethnischen Yuezhi, kommen Kushan Reiches. Wir wissen, dass jetzt die Hauptstadt der Östlichen Han-Dynastie, Luoyang, nicht vor 150, unter Kaiser Huandi, ein paar Jahre vor dem Prince of Persia wurde monaco, Ein Shigao. Wir wissen auch, dass das Rennen war Yuezhi durch das Präfix des Namens Zhi, der zu dieser Zeit in China identifiziert, dieser Volksgruppe. Es kam daher Kushan Reich, dann durch einen souveränen andächtig Buddhist, Kanishka ausgeschlossen. Ein Luoyang war sicherlich aktiv zwischen 168 und 188, und es übersetzt er mehrere Mahayana-Sutras und umgewandelt, in diesem aktuellen Buddhist, der ersten chinesischen monaco.

In der Reichshauptstadt aus dem Sanskrit übersetzt, um Chinesen, viele Werke nun in der Canon China enthalten, einschließlich:

  • Daoxing Bore Jing, in 179, in 10 Raten; prajñāpāramitāsūtra vielleicht die älteste, im ersten Jahrhundert vor Christus zusammen
  • Bānzhōu Sanmei Jing in 3 Teile;
  • Shǒu Lengyan Jing, eine teilweise Übersetzung; die erste vollständige Übersetzung in Jīngjíbù und ist mit Kumarajiva in 402 zurückgeführt.
  • Fóshuō Wuliang Qingjing píngděngjué Jinging
  • Sie gibt bǎojī Jing, eine teilweise Übersetzung; die erste vollständige Übersetzung in Bǎojībù und ist das Werk des Bodhiruci in 706.
  • Ashe Shiwang jing.
  0   0

In Verbindung Stehende Artikel

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha