Lovers

Lovers ist eine britische Fernsehserie in 16 Episoden zum ersten Mal im Verlauf der 3 Spielzeiten 2008 bis 2010 ausgestrahlt.

Es ist eine Reihe von Drama, das das Leben von vier Freunden und ihre Beteiligung an einer Reihe von komplexen Beziehungen, als auch mit den alltäglichen Problemen folgt.

Handlung

Katie, Trudi, Siobhan und Jassica sind vier Frauen über 30. Nachdem an der Universität getroffen wurden zugunsten unterschiedliche Leben unterteilt: Katie ist Arzt und hat eine Beziehung mit einem Patienten; Trudi ihren Mann verloren am 11. September; Jessica ist ein typisches Einzel Überzeugung; Siobhan ist Rechtsanwalt und glücklich verheiratet.

Charaktere und Darsteller

  • Dr Katie Roden, von Sarah Parish gespielt.
  • Trudi Malloy, von Sharon Klein gespielt.
  • Siobhan Dhillon, von Orla Brady gespielt.
  • Jessica, von Shelley Conn gespielt.
  • Dominic Montgomery, von Adam Rayner gespielt.
  • Gina Malloy, von Flossie Ure gespielt.
  • Richard, von Patrick Baladi gespielt.
  • Amy Dunlop, von Lizzie Watkins gespielt.
  • Simon Bennett, von Adam Astill gespielt.
  • Hari, von Raza Jaffrey gespielt.
  • Cathy, von Joanna Wright gespielt.
  • Mark Hardy, von Oliver Milburn gespielt.
  • Duggan, von Marc Danbury gespielt.
  • Jack Hudson, von Steven Brand gespielt.
  • Dan Tate, von Mark Umbren gespielt.
  • Lucas Adams, von Sean Francis gespielt.
  • Tom McCormack, von Thomas Lockyer gespielt.
  • Megan Hudson, von Natasha Wenig gespielt.
  • Sam Grau, von Max Brown gespielt.
  • Carrie, durch Preeya Kalidas gespielt.
  • Alex, von Anna Torv gespielt.
  • Dr. Rob Carrington, mit Chris Garner.
  • Lisa, von Alys Thomas gespielt.
  • Sally Moore, von Joanne McQuinn gespielt.
  • Vivienne Roden, von Joanna Lumley gespielt.
  • Chris Webb, von Vincent Regan gespielt.
  • Alice, Alice Patten gespielt.
  • Cathy Malloy, von Ella Peel gespielt.
  • Elsa, von Charlie Jenkins gespielt.
  • Vicki Kendall, von Katie Jones gespielt.
  • Paul Jr., von Thomas Cassidy gespielt.
  • Jake Guliford mit Emrhys Cooper.

Herstellung

Die Serie, erstellt von Lowri Glain, SJ Clarkson und Rachel Anthony, wurde von BBC America und Ecosse Films produziert und in Bristol in England gefilmt. Die Musik wurde von Edmund Hintern zusammen.

Directors

Unter den Direktoren sind gutgeschrieben:

  • Peter Hoar in 4 Folgen
  • Tim Fywell in 4 Folgen
  • S.J. Clarkson in 2 Folgen
  • John Philip in 2 Folgen
  • Francesca Joseph in 2 Folgen
  • Peter Lydon in 2 Folgen

Regie

Unter den Autoren sind gutgeschrieben:

  • Rachel Anthony in 16 Episoden
  • S.J. Clarkson in 16 Episoden
  • Lowri Glain in 16 Episoden
  • Richard Warlow in 7 Folgen
  • Muirinn Lane Kelly in 2 Folgen
  • Harriet Warner in 2 Folgen

Distribution

Die Serie wurde in Großbritannien am 8. Januar 2008 bis zum 26. August 2010 auf dem TV-Netzwerk BBC One ausgestrahlt. In Italien wurde es von 27. Januar 2009 auf ihrer mit dem Titel Lovers gesendet.

Einige der internationalen Versionen waren:

  • im Vereinigten Königreich der 8. Januar 2008
  • in Estland
  • in Deutschland
  • Ungarn
  • in Dänemark
  • in Italien

Folgen

Remake

Im Jahr 2009 hat Lifetime ein Pilot namens Herrinnen, konzipiert und entwickelt von Holly Marie Combs durchgeführt wird, für eine TV-Serie, dann nicht erzeugt, die ein Remake Lovers sein hergestellt.

Für die Saison 2013 beauftragte der ABC-Fernsehserie die Herrinnen, mit Yunjin Kim, Rochelle Aytes und Alyssa Milano.

  0   0
Vorherige Artikel Fernando Salinas
Nächster Artikel Alexander Aitken

In Verbindung Stehende Artikel

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha