Luigi Datome

Luigi "Gigi" hat mir ein Basketballspieler, der für die italienische Flügel in der NBA Detroit Pistons und das Nationale Italienische spielt angegeben.

Werdegang

Club

Datome wuchs in der Jugend des Heiligen Kreuzes von Olbia. Er debütierte in der Serie B2 im Alter von 15 und zur gleichen Zeit die Scudetto Studenten gewonnen. Im Jahr 2003 zog er nach Montepaschi Siena, von Carlo Recalcati gecoacht, und blieb dort bis 2006. In seiner ersten Saison Siena Streit 6 Spiele und den Titel zu gewinnen und Liga Super Cup. In der folgenden Saison Streit 13 Spiele, und in den Jahren 2005-2006 erhöht seine Spielzeit und Anwesenheit, beginnend 5 mal in der starting five.

Midway durch die 2006-07 Saison läuft von Montepaschi Siena zu Legea Scafati, nach einem Austausch mit Rodolfo Rombaldoni, die nach Siena bewegt; wie der Tank von Scafati auch die folgenden Saison, und in den beiden Spielzeiten er sammelt eine insgesamt 46 Auftritte. Im September 2008 kehrte er nach Siena, die gemeinsam für zwei Spielzeiten zuweist Virtus Roma. In den Jahren 2008-2009 wurde er zum besten unter-22-Meisterschaft gewählt.

Er bleibt in Rom bis zum Ende der Saison 2012-2013, so dass 149 Auftritte und berichten 1.776 Punkten stricken Virtus. Er wurde zum besten Spieler der Meisterschaft am Ende der regulären Saison 2012-2013 und mit Roma erreichte das Finale Playoffs, zu verlieren, um Montepaschi Siena.

NBA

Der 15. Juli 2013 verließ Italien und zog offiziell in der NBA, die Unterzeichnung für die Detroit Pistons und die Auswahl, die Trikot-Nummer 13 tragen.

Am 30. Oktober 2013 gab er sein Debüt in der NBA, spielen 19 Sekunden auf den Tribünen von den Kolben gegen die Wizards gewonnen. Luigi Datome Bericht macht 13 Punkte im Spiel gewonnen weg von zu Hause gegen die Cleveland Cavaliers, zu realisieren, ihre eigene Karriere-high.

Nationale

Datome war Teil der nationalen Jugend: Platz 9. Platz bei den European Cadets 2003 auf dem 4. Platz in der europäischen Unter-18 im Jahr 2004, gewann die Bronzemedaille im Jahr 2005. Er hat auch in der U-20-Basketball-Europameisterschaft 2006 und 2007 gespielt.

Im Sommer 2007 sein Debüt in der A-Nationalmannschaft: June 2 trägt 5 Punkte im Freundschaftsspiel gegen Kroatien. Es wird dann auf die Basketball-Europameisterschaft 2007 in Spanien vorgeladen: für ihm sechs Minuten auf dem Feld während des ganzen Turniers, das Spiel verloren 74-79 gegen Litauen. Er trägt das Trikot des Kapitäns für die Basketball-Europameisterschaft 2013, der mit 13,8 Punkten, 4,8 Rebounds und 1,4 Assists abschließend.

Erfolge

Team

  •  Italienische Meisterschaft: 1
  •  Italienischen Super Cup: 1

Einzel

  • Beste Under-22-Weltmeisterschaft: 1
  • MVP Cup: 1

Statistik

Club

Serie A

NBA

Nationale

  0   0
Vorherige Artikel Perelandra
Nächster Artikel Verdammnis

In Verbindung Stehende Artikel

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha