Luigi Rennen

Luigi Razza war ein italienischer Politiker.

Er leitete das Ministerium für Öffentliche Arbeiten während der Regierung von Mussolini.

Biographie

Luigi Rennen in Monteleone di Calabria von Leo und Carmela De Luca geboren. Nach den ersten Jahre seiner Kindheit, sein Vater, Gefängnisbeamten, in Noto, Sizilien, wo Louis fing Besuch des Gymnasiums übertragen - Schule "Rudin", bis zum Schulabschluss im Jahr 1912. Nach dem Abitur vergeben, können Sie Er zog nach Mailand, wo er mit Philip Corridoni und wo er im Gesetz graduiert.

Bei Ausbruch des Ersten Weltkrieges, ist Louis wiederholt Thoraxinsuffizienz und für die physikalische gebrechlich, Zeuge einer Kindheit Opfer und Entbehrungen bedrängen die ganze Familie reformiert. Auch seine Brüder Dominic und Joseph, in Monteleone geboren bzw. 17. Mai 1894 und dem 31. Januar 1899 wird aus dem gleichen Grund reformiert werden. Dennoch gelingt Louis, als Freiwilliger mit dem Rang eines Leutnants im Volturno Brigade zu verlassen, kämpfen in Val Posina, in Trentino und Mount Cimone wo er zwei Kreuze des Krieges für militärische Tapferkeit. Während dieser Zeit aktiv für Zeitungen in den Schützengräben, bringen Zeugnis der durch den Konflikt erzeugt Grausamkeiten.

Nach dem Krieg in der Stadt Trient frei wird Herausgeber der sozialistischen Zeitung The People, 1900 von Cesare Battisti, gegründet. Besondere Aufmerksamkeit in der Tätigkeit der politischen und journalistischen Luigi Razza angenommen, den Status der Armut, in der sie vor allem die Bauern und Migranten aus dem Süden eingegossen, oft gezwungen, ihre Heimat auf der Suche nach Arbeit und finden oft Demütigungen zu verlassen und ignoriert Zustand Als im November 1928, der National Confederation of Corporations Union gliedert sich in sechs Konföderationen kleinere Rennen Erledigung der Sekretariatsgeschäfte des Nationalen Verband der landwirtschaftlichen Arbeiter und später als Kommissar für Binnen Auswanderung ernannt werden gebrochen.

Mit dem Aufstieg des Faschismus, haftet Luigi an die neuen politischen Ideale von Sansepolcro, werden, nach dem Marsch auf Rom, Mitglied des Grossen Rates des Faschismus und des National Council of Corporations. Der Höhepunkt seiner politischen Karriere begann am 24. Januar 1935, als er Minister ernannt für öffentliche Arbeiten in der Regierung Mussolini wird im Amt, bis 6. August 1935 bleiben, das Datum seines Todes bei einem Flugzeugabsturz in den Himmel auf seinem Weg zum Almaza Eritrea. Das Verschwinden ist so bekannt gegeben von der Zeitung Il Mattino:

Der Mann, der Politiker

Der beste Weg, um die politische Figur und Menschen Luigi Razza zu skizzieren, ist die Erinnerung an eine Episode, die beteiligt sah einen hohen Beamten des Ministeriums, wenn sie an die Minister von Anwendungen für Soforthilfe, dargestellt worden, von denen auf dem Teil einer bescheidenen Kauffrau ein für eine dringende Operation seiner Frau:

Die bescheidenen Anfängen, die Gewohnheit des Opfers, ständigen Kontakt mit der lokalen Bevölkerung zu arbeiten, züchten sie einen Mann treu und großzügig, voller Ideale der Hingabe an die Sache des Volkes und seiner Erlösung. Er wurde Minister für öffentliche Arbeiten, eine Politik der Erneuerung umsetzen würde, zur Modernisierung der Infrastruktur des Landes, öffentliche Investitionen als Mittel zur Bekämpfung der Arbeitslosigkeit und zur gleichen Zeit eine starke moralische Einstellung:

Seine Ausstrahlung war so stark auf seine Zeitgenossen, dass der Dichter damit angesprochen Gabriele d'Annunzio ihn in einem handgeschriebenen Brief an "Seine Exzellenz, der Minister für öffentliche Arbeiten Luigi Razza Calabria" und in Rom geschrieben:

Ebenso ein paar Monate nach dem Flugzeugabsturz, die den Tod des Ministers sah, schaltet sich d'Annunzio mit einem Autogramm von Februar 1936 in Laredo Xavier de Mendoza Flieger für Volumen Gabriele D'Annunzio Sailor und Marineflieger, Publisher Enterprise-Redaktion Italienisch in Mailand:

  0   0
Vorherige Artikel Vauxhall Wyvern
Nächster Artikel George Peabody

In Verbindung Stehende Artikel

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha