Luis Galván

Luis Adolfo Galván ist ein ehemaliger argentinischer Fußball, Rolle des Verteidigers. Weltmeister mit Argentinien in der Weltmeisterschaft im Jahr 1978.

Werdegang

Club

Galván begann seine Karriere im Jahr 1970, bei Talleres, dem Club, wo er die meiste Zeit damit verbracht. Er hat nie eine Trophäe hochkarätige gewonnen, aber dazu beigetragen, Talleres einen zweiten Platz und zwei vierten Platz in der Nationalmeisterschaft zu einem dritten Platz in der Meisterschaft Metropolitano zu erreichen, zusätzlich. Diese beiden Turniere waren zwei argentinischen Meisterschaften zwischen 1967 und 1984. Die Fusion der beiden existiert, hat die argentinische Fußball-Liga gemacht.

Er verließ Talleres nachdem zwölf Spielzeiten spielte und spielt in kleinen Clubs, einschließlich Konkurrenten Belgrano de Córdoba.

Im Jahr 1986 verließ er Argentinien und zog nach La Paz, Bolivien, in Bolívar spielen, aber nach ein paar Monaten kehrte er nach Talleres, mit dem beendete er seine Karriere 1987.

Nationale

Galván hat das erste Spiel mit Argentinien im Jahr 1975 gespielt.

Nationale hat gerade den Höhepunkt seiner Karriere erreicht hat, mit dem Sieg in der Weltmeisterschaft 1978. Er hat auch im Finale des Turniers, als Argentinien besiegte die Niederlande von 3-1 gehalten, nach der Verlängerung, gewinnen so dass die erste Welt.

Es wurde auch für die Weltmeisterschaft im Jahr 1982 gewählt, aber Argentinien hat am Ende der zweiten Phase eliminiert. Er zog sich aus der Nationalmannschaft im folgenden Jahr, im Alter von 35.

Erfolge

Nationale

  •  Weltmeisterschaft: 1
  0   0
Vorherige Artikel Usseglio
Nächster Artikel Nathan nie

In Verbindung Stehende Artikel

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha