Luke Grimes

Luke Timothy Grimes ist ein amerikanischer Schauspieler. Vor allem für seine Rollen in der TV-Serie Brothers & amp bekannt für die Öffentlichkeit; Sisters - Familiengeheimnisse und True Blood

Biographie

Grimes wurde in Dayton, Ohio, geboren, in einer sehr religiösen Familie, der jüngste von vier Brüdern. Sein Vater ist ein Pfingstpastor an der Open Bible Christian Church. Er absolvierte im Jahr 2002 in Dayton Christian High School. Nach dem Abitur, Grimes zog nach New York, um Schauspiel an der American Academy of Dramatic Arts zu studieren.

Er debütierte im Jahr 2006 in dem Film von Jonathan Levine All the Boys Love Mandy Lane, später erschien in War Eagle, Arkansas. Im Jahr 2008 gegenüber Bruce Willis und Mischa Barton spielte er an der Ermordung - Im Zentrum der Handlung. Grimes wurde für ihre Rolle als Ryan Lafferty in der ABC-Fernsehserie Brothers & amp bekannt; Sisters - Fernsehserie, als unehelicher Sohn von William Walker, der Patriarch der Familie Protagonist der Serie. Sein Charakter debütiert in der dritten Staffel der Serie als wiederkehrender Charakter und dann Teil der ständigen Besetzung der vierten Staffel zu werden.

Im Jahr 2010 an der Pilot von FX, geächteter Land nahm er, mit Haley Bennett und Mary Steenburgen. Die Serie wurde von FX produziert, und der Pilot wurde im August 2012 als Fernsehfilm ausgestrahlt. Im Jahr 2012 erhält er eine Rolle in dem Thriller Taken - Die Rache, gegenüber Liam Neeson in der Hauptrolle.

Im Jahr 2013 trat er in die Besetzung der sechsten Staffel von True Blood, in der wiederkehrende Rolle des Vampirs James. Für kreative Unterschiede Grimes beschlossen, die Serie zu verlassen und die Rolle des James ist mit Nathan Parsons in siebte Saison gegeben. Im selben Jahr spielte sie in der Comedy-Drama Squatters veröffentlicht in Theatern im Jahr 2014. Im Jahr 2015, jedoch wird er der Co-Star der Verfilmung von Fifty Shades of Grey, wo Grimes den Adoptivbruder des Protagonisten zu spielen.

Filmographie

Cinema

  • All the Boys Love Mandy Lane, von Jonathan Levine geleitet
  • War Eagle, Arkansas, von Robert Milazzo gerichtet
  • The Assassination - Im Zentrum der Handlung, durch Brett Simon gerichtet
  • Scheiße Jahr, von Cam Archer gerichtet
  • Taken - Die Rache, von Olivier Megaton gerichtet
  • Das Warten, vertreten durch M. Blash gerichtet
  • American Sniper, von Clint Eastwood
  • Fifty Shades of Grey, von Sam Taylor-Johnson gerichtet

Fernsehen

  • Brothers & amp; Sisters - Fernsehserie - TV-Serie, 34 Folgen
  • Das Land der Gesetzlosen - TV-Film, von Joshua Goldin und Rachel Abramowitz gerichtet
  • True Blood - TV-Serie, 6 Folgen
  0   0
Vorherige Artikel Cervara
Nächster Artikel Émile Cohl

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha