Lyne Bessette

Lyne Bessett ist ein ehemaliger Radrennfahrer und ciclocrossista Kanadier.

Werdegang

Er begann Rennen im Jahr 1996 gehen pro Jahr 1999: in diesem Jahr gewann die Tour de l'Aude cycliste féminin. Im folgenden Jahr nahm er an den Spielen der XXVII Olympiade in Sydney; Auch nahm an den Olympischen Spielen im Jahr 2004. Im Jahr 2001 gewann er die Tour de l'Aude und gewann die Frauen-Herausforderung.

Neben Radfahren, er übte auch Bessett Cyclocross und Mountainbike; im Jahr 2005 gewann er den nationalen Titel des Cyclocross all'Hardwood Hills Mountain Bike Center, nördlich von Toronto, und im folgenden Jahr beendete er zehnten bei der Weltmeisterschaft Cyclocross Zeddam. Andere bemerkenswerte Ergebnisse überhaupt im Jahr 2006 waren ein zweiter Platz beim internationalen Wettbewerb von Petange und zwei dritte Plätze in der achten und der neunten Runde der Weltmeisterschaft Cyclocross.

Sie zog sich aus dem Wettbewerb Mai 2006.

Erfolge

Straße

  • 1998
  • 1999
  • 2000
  • 2001
  • 2002
  • 2003
  • 2004

Cyclocross

  • 2001
  • 2002
  • 2005
  • 2006
  0   0
Vorherige Artikel Ernst Jacobi
Nächster Artikel Schlacht von Kandahar

In Verbindung Stehende Artikel

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha