Madagaskar-Mangusten

Die Galidiini sind eine Unterfamilie der Fleisch fressende Säugetiere, endemisch auf Madagaskar. Zusammen mit Euplerini bilden die Familie der Eupleridi. Sie werden manchmal auch als Mungo oder Malagasy Madagaskar.

Taxonomy

Diese Unterfamilie beinhaltet fünf Arten in vier Arten eingeteilt:

  • Geschlecht Galidia I. Geoffroy Saint-Hilaire, 1837
    • G. elegans I. Geoffroy Saint-Hilaire, 1837 - Ring-tailed mongoose
      • G. und. elegans I. Geoffroy Saint-Hilaire, 1837
      • G. und. dambrensis Tate und Rand 1941
      • G. und. occidentalis Albignac 1971
  • Geschlecht Breitstreifenmungos Gmelin, 1788
    • G. fasciata Gmelin, 1788 - Mungo aus breiten Streifen
      • G. f. bandagierten Gmelin, 1788
      • G. f. striatus G. Cuvier 1829
    • G. grandidieri Wozencraft 1986 - Mongoose Grandidier
  • Geschlecht Mungotictis Pocock 1915
    • M. decemlineata Grandidier, 1867 - Mungo aus schmalen Streifen
      • M. d. decemlineata Grandidier 1867
      • M. d. lineatus Pocock 1915
  • Geschlecht Salanoia Grau, 1865
    • S. concolor I. Geoffroy Saint-Hilaire, 1837 - braun Mungo
    • S. durrelli Durbin et al. 2010

Sowie deren Angehörige Euplerini auch Galidiini wurden früher als Viverridae eingestuft. Anschließend im Laufe der neunziger Jahre, mit der Trennung zwischen Viverridae Viverridae real und Herpestids, wurden unter den letzteren klassifiziert, im Gegensatz zu den Euplerini, als Teil Viverridae. Nur in den letzten zehn Jahren unter Verwendung von Techniken der Molekularbiologie, hat es die enge Beziehung, die sie mit Euplerini und aller Unterschiede, die zwischen ihnen und stattdessen Erpestini existieren bindet entdeckt.

Bezeichnung

Die Galidiini variieren in der Größe von der Mungo von schmalen Streifen, nicht mehr als 500 g, der Mungos Grandidier, von bis zu drei Pfund. Sie erinnern sich an die ganze Mungo in Erscheinung, mit ihrem agilen Körper durch kurze Beine, einen langen, buschigen Schwanz und flacher Schädel und streckte unterstützt. Jeder der vier Gattungen stellt eine Besonderheit in der Farbe durch ihre gemeinsamen Namen wider: der Ring-tailed mongoose hat offensichtlich einen geringelten Schwanz von braunen Streifen und schwarz; die beiden Arten von Breitstreifenmungos mit Längsstreifen bedeckt; sogar der Mungo aus schmalen Streifen hat Streifen über den ganzen Körper, aber sind subtiler und weniger offensichtlich; Mungo braun, schließlich ist sein Haar gleichmäßig dunkelbraun, ohne jede Art von Ringen oder Streifen. Die Galidiini alle haben die gleiche Zahnformel, mit der Ausnahme der Mungos Brünette.

Biologie

Zufuhr

Die Ernährung hängt von der Art abhängig: den Ring-tailed mongoose und die breite Streifen aus ernähren sich hauptsächlich von kleinen Wirbeltiere wie Eidechsen, Frösche und Nagetiere, während die anderen drei Arten haben eine Diät in erster Linie auf wirbellose Tiere wie Insekten und Skorpione auf der Basis . Es ist auch bekannt, dass der Ring-tailed mongoose und die Brünette auch essen die Früchte.

Verhalten

Die Galidiini leben normalerweise in Wäldern, mit Ausnahme der Mungos Grandidier, und dass der schmale Streifen, Dweller statt mehr offene Flächen. Alle graben Höhlen als Versteck benutzt und einige Arten verwenden zu diesem Zweck von Baumhöhlen. Sie sind alle Böden, aber Schmalstreifenmungo und ring-tailed mongoose sind gute Kletterer. Wie wahr Mungos sind tagaktive Tiere, mit Ausnahme von zwei Arten von Breitstreifenmungos. Sie vermehren sich alle während der austral Sommer, mit Ausnahme der Mungos Grandidier, die das ganze Jahr paaren können. Fast immer es geboren Junge. Der Ring-tailed mongoose, Grandidier und Braun Leben allein oder zu zweit, manchmal von ihren Kindern begleitet, aber die beiden anderen Arten können in sozialen Gruppen zahlreicher leben.

  0   0
Vorherige Artikel Steckverbinder Krokodil
Nächster Artikel CS Sedan Ardennes

In Verbindung Stehende Artikel

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha