Malaysia-Grand-Prix 2007

Der Grand Prix von Malaysia war 2007 die zweite Runde der Welt Formel 1 2007 statt am 8. April 2007 auf der Rennstrecke von Sepang, sah er, McLaren zu erreichen zwei Tore mit Fernando Alonso vor Lewis Hamilton. Das Podium wurde von der OP-Schwester Kimi Räikkönen abgeschlossen.

Qualifikationen

  • 4. Pole-Position für Felipe Massa
  • 188. Pole Position für Ferrari
  • 113. Pole-Position für eine brasilianische Fahrer
  • 107. Pole-Position für das Auto mit der Nummer 5

Ergebnisse

Rasse

Ergebnisse

Schnellste Runde im Rennen

 Lewis Hamilton -McLaren MP4-22 - 1'36.701

  • Erste schnellste Rennrunde von Lewis Hamilton
  • 130º Schnellste Runde für McLaren
  • 182º Schnellste Runde für einen britischen Fahrer
  • 74º Schnellste Runde für das Auto mit der Nummer 2

Spitzenreiter

  • 1. bis 18. Runde Fernando Alonso
  • 19º- 20. Runde Lewis Hamilton
  • 21º in der Umgebung von Nick Heidfeld
  • 22º-40º in der Umgebung von Fernando Alonso
  • 41º in der Umgebung von Kimi Räikkönen
  • 42º-56º in der Umgebung von Fernando Alonso

Samstag - freien Training

|

Freitag - freien Training

|}

Neugier

  • Lewis Hamilton zum ersten Mal hat eine schnellste Runde im Rennen gegangen.
  • Fernando Alonso brach die Barriere von 1.000 Runden als Spitzenreiter.
  • Heikki Kovalainen erzielte seinen ersten Punkt in der Formel 1.

Weltcup

  0   0
Nächster Artikel Wolfforth

In Verbindung Stehende Artikel

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha