Marcello Cottafava

Marcello Cottafava ist ein italienischer Fußballspieler, Verteidiger der Latin.

Du Sohn Edano Cottafava, Rugby-Spieler der Siebziger CUS Genova und das Nationale.

Werdegang

Er begann seine Karriere bei Sampdoria, kommen in die erste Mannschaft im Jahr 1996, aber weil sie nicht in der Serie A. Von 1997 bis 2004 war er in der Serie C1 mit Saronno, Carrara, Lecco, Treviso und Giulianova spielte zu sammeln. Zurück in Treviso im Jahre 2004, er in der Serie B und im folgenden Jahr in der Serie A, wo er den 11. September 2005 in Treviso-Livorno 0-1 begann gespielt.

Begann das Jahr 2006-2007 mit Treviso in der Serie B, zog er nach Lecce, immer in B im Januar. Er spielte als Starter für den Rest der Saison, bis er als Vorsichtsmaßnahme wegen einer angeblichen Dopingfall gestoppt. 21. Juni wird für nicht mit den Verbrechen begangen freigesprochen, er ein Nasenspray, das in einer angeblichen Dopingeffekt geführt hatte benutzt hatte.

In der Saison 2007-2008, erzielte einen wertvollen Kennzeichnung Ziehen von etwa dreißig Metern gegen Pisa, für den momentanen 1-0. Das Spiel endet, dann auf dem Ergebnis der 1-1.

Am 1. September 2008 übersiedelte er nach Triest, mit dem er erstellt drei Tore in 77 Auftritten in zwei Spielzeiten. In der Vorsaison der Saison 2010-2011 it out Rose von Triestina getroffen wird nur in der folgenden Januar wieder eingesetzt werden. Im Juli bricht den Vertrag, der ihn an das Unternehmen gebunden Hellebarde.

Am 22. September 2011 war es auf einen kostenlosen Transfer von Gubbio angeheuert. Am 5. Oktober 2011 ist das erste Ziel mit dem T-Shirt von Gubbio im Spiel fertig 2-2 auf dem Gebiet von Brescia. 5. November packt seine erste Vertreibung in der 3-1 Niederlage gegen Vicenza 58 Minuten mit dem Ergebnis noch 1-1. Er beendete die Saison mit 34 Auftritte und 2 zurückweichenden Ziel.

Am 29. August kommt 2012 im latein Unterzeichnung einen Einjahresvertrag. Am 30. September 2012 in Viareggio Latein hat eine feine Markierung der Freistoß aus etwa 40 Metern, der den Torhüter der Unterzeichnung des momentanen Vorteil des Teams pontine überrascht. Das Spiel wird dann mit dem Ergebnis von 1-1 zu beenden. Es ist unter den Führern des Teams, das 16. Juni 2013 Pontinischen, das Schlagen der Pisa 3-1 im Finale Playoff Pro League First Division und gewann den ersten historischen Aufstieg in die Serie B.

Der 10. Juli 2013 verlängert somit für die Teilnahme im Jahr in der ersten Serie B in der Geschichte Lateinamerikas.

14. Dezember 2013 im Spiel gegen Crotone ist ihr erstes Tor der Saison mit einer Diagonale von mehr als ins Toraus lenken.

Statistik

Einsätze und Tore in den Club

Statistik zum 17. August 2014.

Erfolge

Club

Nationale Wettbewerbe

  •  Italienisch Pro League Cup: 1
  0   0
Vorherige Artikel Edmund Gwenn
Nächster Artikel Premium-Spiele

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha